Ob kleine oder große Unternehmen, Instagram Marketing ermöglicht eine gezielte Zielgruppenansprache und eine direkte Kommunikation mit Fans, Followern und Kunden.

Visueller Content wird immer wichtiger im Social Media Marketing. Die Gründe dafür sind offensichtlich: Inhalte, die visuell aufbereitet sind, sie sprechen unsere Sinne an, verbessern das Erinnerungsvermögen und können auch komplexe und unübersichtliche Informationen und Sachlagen anschaulich darstellen. Tatsächlich verarbeitet unser Gehirn visuelle Informationen 60.000 Mal schneller als Text. 90% der Informationen, die unser Gehirn aufnimmt, sind deshalb visueller Natur. Brands und Unternehmen haben diesen Trend erkannt und es überrascht daher nicht, dass besonders Instagram Marketing und damit auch Hashtags mittlerweile eine tragende Rolle im Digitalen Marketing einnimmt.

Was macht Instagram Marketing so effizient? Welche Vorteile bringt es und was musst Du beachten um erfolgreich Deine Social Media Marketing Ziele zu erreichen? Dies und mehr erfährst Du im Folgenden. 

Instagram für erfolgreiches Marketing nutzen

Wie Du Instagram für erfolgreiches Marketing nutzen kannst um so das Kundenwachstum zu steigernEs gibt viele Social Media Netzwerke, die nahezu alle für Marketing-Zwecke genutzt werden können. Warum also gerade Instagram Marketing? Was macht dieses Medium wertvoller als andere Social Media Plattformen?

Um diese Frage zu beantworten, reicht ein kurzer Blick auf die Statistik:

  • Instagram ist eines der beliebtesten sozialen Netzwerke weltweit
  • Mit über 800 Millionen Benutzern ist Instagram die am häufigsten genutzte Social-Plattform zum Foto- und Video-Sharing
  • 500 Millionen aktive Instagram Nutzer pro Tag
  • Allein in Deutschland über 15 Millionen aktive Nutzer
  • Über 2 Millionen Werbekunden in Deutschland
  • Täglich werden über 55 Millionen Fotos auf Instagram geteilt
  • 80% der Nutzer folgen mindestens einem Unternehmen

Daher gilt: Das Teilen von visuellen Inhalten auf Instagram, die Nutzung von Hashtag Marketing und die Verwendung einer ausgefeilten Instagram Hashtag Marketing Strategie kann erheblich zur Neukundengewinnung im Internet beitragen und Deinen Umsatz steigern. Alles was Du dazu brauchst, ist ein Android oder iOS Smartphone, die Instagram App und einen kostenlosen Account.

Wünschst Du Dir Tipps für Deine Online Marketing Strategie? In unserem Marketing Seminar erhältst Du wertvolle Informationen und Anregungen für Dich und Dein Unternehmen.

Mit erfolgreichem Instagram Marketing mehr Follower generieren

Mit erfolgreichem Instagram Marketing mehr Follower generieren und das Kundenwachstum steigernFür erfolgreiches Instagram Marketing muss Deine Fangemeinde kontinuierlich wachsen. Je mehr Menschen mit Deiner Marke in Kontakt kommen und Dir auf Instagram folgen, desto höher ist das Publikum, das Du mit jedem Post erreichen kannst. Mit diesen Tipps wird Dein Instagram Marketing ein voller Erfolg:

1. Cross-Promotion der Kanäle

Du möchtest Instagram Follower, die Dich und Dein Unternehmen bereits kennen? Dann kommuniziere Deinen neuen Instagram Account auf anderen Social Media Kanälen wie Facebook und Co. – und lade Deine Fans und Follower ein, Deinem Instagram Kanal zu folgen. Wenn sie Dir bereits auf Facebook & Co. folgen, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie an Deinen Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind und Dir auch auf Instagram folgen möchten. Dies sollte der erste Schritt eines jeden Unternehmens sein, welches Instagram Marketing aufbauen möchte.

2. Qualität vor Quantität beim Posten

Es gibt keine exakte Posting-Anzahl, die Dir maximalen Erfolg garantiert. Du solltest oft genug posten, um präsent zu sein, aber gleichzeitig Deinen Followern nicht mit zu häufigen Beiträgen auf die Nerven gehen.

Probiere es aus und teste, wie Dein Publikum auf verschiedene Varianten reagiert. Zunächst ist es sinnvoll, zweimal täglich zu posten, um die optimale Tageszeit für Deine Zielgruppe herauszufinden. Wann ist Dein Publikum aktiv? Eher morgens oder eher abends? Sobald Du das herausgefunden hast, kannst Du mit mehr oder weniger Posts pro Tag experimentieren. Beachte dabei stets das Verhalten und die Reaktionen Deiner Follower.

3. Interagiere mit Deiner Community

Du solltest stets mit Deinen Fans und Followern interagieren, was Instagram Marketing ein wenig zeitaufwendig macht. Wenn jemand einen Beitrag oder ein Bild von Dir kommentiert, nehme Dir die Zeit und schreibe eine Antwort. Bedanke Dich für Lob, beantworte Fragen und reagiere auf Beschwerden. Dies verbessert Deine Kundenbeziehungen und zeigt, dass Du für Deine Kunden präsent bist.

Es ist sinnvoll, seine Nutzer immer wieder aktiv in Beiträge einzubinden. Du kannst z.B. etwas posten wie „Markiere 3 Deiner Freunde, die …(hier etwas eintragen, was mit Deiner Branche zu tun hat.)…“. So kannst Du Deine Reichweite erhöhen, neue Fans gewinnen und auch potentielle Kunden ansprechen, die noch nicht zu Deinen Followern gehören. Die Conversion Rate bei solchen Beiträgen ist hoch, da neue Kontakte über Freunde auf Dein Profil aufmerksam werden. Dies verringert Mißtrauen und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie Dir folgen werden. Wenn Du mehr zum Thema Conversion Rate Definition und Marketing erfahren willst, kein Thema, klicke einfach auf den Link zum Beitrag.

4. Nutze Hashtags

Der größte Fehler, den Du im Instagram Marketing begehen kannst? Keine Hashtags zu benutzen! Ein guter Hashtag ist eine super Möglichkeit, um sofort Aktivität auf Deinem Account zu erzeugen und Deine Reichweite zu erhöhen. Versuche Hashtags zu verwenden, die bei Deinen Kunden oder in der allgemeinen Community im Trend liegen. Hashtags sind überdies nützlich, um verschiedene Instagram-Kampagnen im Überblick zu behalten oder gezielt nach bestimmten Themen, Beschwerden oder Problemen zu suchen.

5. Wiederverwendung von Content

Wenn es Dir schwer fällt kontinuierlich neuen Content zu entwickeln, kannst Du auch hin und wieder relevanten Content von anderen Instagram Konten zu verwenden. Dies ist völlig legitim und anders zu sehen als beispielsweise Duplikate Content beim SEO Marketing o.ä.. Achte jedoch darauf, die Originalquelle im Beitrag aufzunehmen, sie zu verlinken oder in der Überschrift anzugeben.

6. Kreativ sein

Wie bei nahezu allen Marketing Kampagnen gilt auch hier: Sei kreativ! Je phantasievoller und außergewöhnlicher Deine Beiträge sind, desto schneller wird Deine Fangemeinde wachsen. Achte aber natürlich darauf, dass Deine Inhalte zielgruppenrelevant sind. Führe dafür auf jeden Fall eine Zielgruppenanalyse durch. Unterhalte Dich auch mit anderen erfolgreichen Marketern die auf Insta unterwegs sind. Eventuell ergibt sich sogar dadurch eine Art Cross Marketing zwischen Dir und den anderen.

In unserem Marketing Seminar geben wir Dir wertvolle Tipps rund um das Thema Online Marketing. Folge einfach dem Link für mehr Infos.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Vorteile einer Instagram Marketing Strategie

Vorteile einer Instagram Marketing Strategie zur Verbesserung des KundenwachstumInstagram Marketing bietet viele Vorteile für Unternehmen und Brands. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten 6 Vorteile von Instagram Marketing:

Instagram Marketing: Mehr Aktivität

Es eignet sich optimal, um das Engagement der Zielgruppe zu erhöhen. Tatsächlich kann keine andere Social Media Plattform Insta hier das Wasser reichen. Verschiedene Studien ergaben, dass Instagram-Posts 58 mal mehr Reaktionen pro Follower generieren als Facebook und sogar 120 mal mehr als Twitter. Voraussetzung dafür ist interessanter und nützlicher Inhalt und eine Prise Phantasie.

Instagram Marketing: Mehr Web-Traffic

Obwohl es nicht möglich ist in jedem Instagram-Post einen Link einzufügen, kann Instagram Marketing dennoch zuverlässig Traffic auf Deine Website leiten. Dies liegt vor allem an der übermäßig hohen Aktivität der Follower auf Instagram. Voraussetzung dafür ist ein optimiertes und aktives Profil sowie regelmäßig neue Inhalte.

Instagram Marketing: Vertrauen & Persönlichkeit aufbauen

Während die Qualität der Inhalte immer wichtiger wird, um die Reaktionen der Follower zu steigern, bietet sich Instagram Marketing auch an, um Kundenbeziehungen zu stärken und Vertrauen aufzubauen. Du kannst alltägliche Erlebnisse Deines Unternehmens auf eine lockere Weise mit Deinen Followern teilen und Dich somit als Firma auf einer persönlichen Ebene präsentieren.

Zum Beispiel könntest Du Fotos von hinter den Kulissen oder von Mitarbeitern teilen, um Deine Brand menschlicher erscheinen zu lassen. Diese emotionale Bindung zu Deinen Kunden ist besonders wichtig und kann Kundenwachstum und sowie Deine Conversion Rate drastisch erhöhen. Vor allem für Dienstleistungsunternehmen bietet sich ein solches Instagram Marketing an.

Instagram Marketing: Wettbewerbsvorteil aufbauen

Trotz enormer Vorteile, gibt es auf Instagram noch immer weniger Konkurrenz als auf Facebook, Twitter oder beim Blog Marketing. Nur rund 5% der kleinen Unternehmen nutzen Instagram regelmäßig. Insgesamt sind nur 36% der Unternehmen auf Instagram mit einem Profil vertreten, jedoch 93% auf Facebook. Dies kannst Du nutzen und Dir einen echten Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen – und Deine Zielgruppe schneller ansprechen, als Deine Mitbewerber auf Facebook, Twitter oder mit YouTube Marketing.

Instagram Marketing: Effiziente Zielgruppenansprache

Instagram Marketing eignet sich nicht für jede Zielgruppe. Wenn Du jedoch auf eine Kundengruppe zielst, die zwischen 1980 und der 1990er Jahre geboren ist, gibt es kaum ein besseres Medium, als Instagram. Dort findest Du 45% der Menschen unter 30 und mit gezielten Instagram Hashtags oder Influencer Marketing kannst Du sie extrem effizient ansprechen. Doch auch für andere Zielgruppen kann Instagram Marketing sinnvoll sein. Dies zeigen Marken wie Ford oder General Electric, die mit ihren Instagram-Profilen viele neue Interessenten erreichen.

Instagram Marketing: Kostenlose Werbung

Der größte Vorteil von Instagram Marketing ist die Möglichkeit, kostenlose Werbung zu schalten. Du kannst Deine Produkte und Dienstleistungen präsentieren, Deine Reichweite und Sichtbarkeit erhöhen – und das alles komplett kostenlos. Besonders KMU, die nur über ein begrenztes Budget verfügen, sollten diese Möglichkeit nicht verpassen.

Instagram vs. Facebook Marketing

Natürlich ist Instagram nicht das einzige soziale Netzwerk, das als Tool für Werbezwecke genutzt werden kann. Auch andere Portale wie Facebook, Snapchat und so weiter können für diesen Zweck in Frage kommen. Wir wollen im Folgenden das Instagram Marketing mit dem Facebook Marketing vergleichen.

Zum einen ist es die Reputation, die Instagram einen Vorteil liefert. Auch wenn Facebook eine riesige Menge an Usern und damit eine enorm große Community hat, hat es über die letzten Jahre einen sehr werbungsgeladenen Ruf bekommen. Man hat das Gefühl auf Facebook an jeder Ecke und überall Werbung zu sehen. Zudem ist sie natürlich auf den einzelnen Nutzer zugeschnitten, sodass man sich direkt beobachtet fühlt.
Instagram hingegen hat schon beim Design einige Unterschiede. Werbung wird unauffälliger gestaltet und mehr in das generelle Erscheinungsbild eingepflegt. Sie ist somit zwar nicht so markant, aber auch weniger aufdringlich. Zudem wird Werbung bei Instagram auch eher selten von kleinen Unternehmen genutzt und ist somit eine neue Sparte, die von Offenheit, Flexibilität und Innovation zeugt.

Die wichtigsten Regeln für Anfänger

Natürlich ist Instagram Marketing aber auch etwas, das man mit Vorsicht genießen sollte. Wenn man willkürlich Unmengen an Fotos postet und noch so viele Likes generiert, kann sich dies auf der anderen Seite sehr negativ auswirken. Was sind nämlich die Gefahren?

Diese hängen stark von der Zielgruppe ab. Hat man ein Produkt, welches auch für älteres Klientel geeignet ist, kann sich hier ein Problem auftuen: Skepsis gegenüber neuen Medien. Dieses ist nicht völlig unberechtigt. Ein Unternehmen muss aufpassen, damit es seine Glaubwürdigkeit und Seriosität nicht in dem Moment verliert, indem es mit neuen Marketingmethoden experimentiert. Wenn die Werbemaßnahmen plötzlich nur noch aus überspitzten, übertriebenen Posts bestehen, kann das dem Unternehmen schaden. Natürlich kann man keine wissenschaftlichen Artikel posten, da ein Artikel auf Instagram kaum Bedeutung hat. Trotzdem: Besonders wenn man sich dazu hinreißen lässt, Jugendsprache stark zu verwenden, verschiedenen Trends zu folgen und sich sehr stark mit dem Kunden auf eine Ebene zu stellen, kann das die Professionalität eines Unternehmens in Frage stellen.

Vom Desktop zum Smartphone

Ebenfalls wichtig ist der Wandel von Desktop-PC zu Smartphone. Dieser vollzieht sich in sehr vielen Bereichen und wird von Instagram optimal unterstützt. Immer mehr Menschen besitzen ein Smartphone und können über dieses beeinflusst werden.

Auch wenn auch das Facebook Marketing gewisse Vorteile bietet, ist Instagram eine gute Möglichkeit, um seine Werbemaßnahmen zu diversifizieren.

Möglichkeiten Instagram Marketing für KMU

Möglichkeiten für Kundenwachstum über Instagram Marketing in Deinem KMUKMU haben verschiedene Möglichkeiten Instagram Marketing für ihre Zwecke zu nutzen. Das wichtigste ist, dass Du bereits im Vorfeld genau festlegst, welche Ziele Du auf Instagram erreichen möchtest. Möchtest Du primär Traffic, Kundenwachstum oder Deine Verkäufe ankurbeln? Du musst vor allem entscheiden, welcher Kampagnen-Typ für Dein Unternehmen am besten geeignet ist. Grundsätzlich gibt es 2 Werbemethoden auf Instagram: Die kostenlose und die kostenpflichtige Werbung.

Kostenloses Marketing

Um das kostenlose Marketing zu nutzen, musst Du Dir lediglich ein Konto auf Instagram einrichten.  Das A&O ist hier das regelmäßige Veröffentlichen relevanter Bilder und Videos, die Deine Marke erfolgreich aufbauen und positionieren. Vor allem Bilder und Fotos müssen relevant und attraktiv für Deine Zielgruppe sein und gleichzeitig qualitativ hochwertigen Inhalt bieten. Deshalb macht es häufig Sinn mit einem erfahrenen Fotografen zusammenzuarbeiten, der Deine Produkte und Dienstleistungen professionell ablichtet.

Bezahltes Marketing

Kostenloses Instagram Marketing kann unheimlich wirksam sein. Die bezahlte Methode mit der passgenauen Zielgruppendefinition ist jedoch meist noch effizienter. Business Instagram-Profile haben u. a. den Vorteil, dass User die Möglichkeit haben, Dich direkt per E-Mail, Anruf oder SMS kontaktieren zu können. Bezahltes Instagram Marketing besteht aus 3 verschiedenen Typen von Werbeanzeigen:

  1. Instagram Marketing mit Fotoanzeigen:
    Durch visuell ansprechenden Bilder kannst Du Geschichten erzählen und Produkte optimal in Szene setzen. KMU können sich entweder an ein breites Publikum wenden oder sich auf lokale Kunden konzentrieren.
  2. Instagram Marketing mit Videoanzeigen:
    Erstelle Videoanzeigen mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden und spreche Deine Zielgruppe nicht nur visuell, sondern auch auf auditiver Eben an. Grundsätzlich gilt: Videos kurz und knapp halten. So erhalten auch KMU die maximale Aufmerksamkeit ihrer potenziellen und bestehenden Kunden. Fotoanzeigen sind meist die beste Wahl, Videos haben aber das Potenzial, viral zu gehen.
  3. Instagram Marketing mit Instagram-Karussell
    Das Instagram-Karussel ermöglicht Usern und Unternehmen bis zu 10 Inhalte in einen einzigen Instagram Post zu integrieren. Zum Beispiel könntest Du so weitere wertvolle Informationen zu Produkten, Dienstleistungen oder Call-to-actions in Dein Posting einbauen. Das Hauptziel ist es, Aufmerksamkeit zu generieren und potentielle Kunden dazu zu bringen, Deine Webseite zu besuchen. In vielerlei Hinsicht ähnelt eine Karussell-Strategie einer Content Marketing Kampagne, da beide vor allem relevante Informationen an die Zielgruppe liefern.

Instagram Marketing mit Instagram Stories

Instagram Stories sind eine hervorragende Möglichkeit für Storytelling, um mehr Informationen in einen Beitrag zu integrieren. Auf diese Weise können Instagram Stories genutzt werden, um Geschichten zu erzählen oder Call-to-actions optimal zu platzieren.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Influencer Marketing, was es mir für Vorteile als Unternehmer bringt

Wie du unserem Text zum Influencer Marketing bereits sehen kannst, hat dieses ein extrem hohes Potential und expandiert stetig. Influencer sind diejenigen unter uns, die andere in den sozialen Netzwerken mit ihren Meinungen beeinflussen können. Sie regen Menschen zum Denken und Handeln an. Also: Was kann als Unternehmen besser sein, als jemanden zu beeinflussen, damit er ein Produkt kauft? Wie der bereits erwähnte Text schildert, muss man heute nicht einen teuren Star anwerben, um in den Köpfen der User etwas zu bewirken.

Welche Vorteile hat dies für ein Unternehmen? Wenn man einen richtig guten Influencer im Social Media Marketing hat, sorgt dies vor allem vor eins: Reduzierte Werbekosten. Die Reichweite, die ein Unternehmen hat ist zudem wesentlich höher, als man es durch viele nicht allzu teure Werbemaßnahmen erreichen könnte. Zudem: Nutzer in den sozialen Netzwerken (die vielleicht sogar schon einmal eins der Produkte gekauft haben), sind eher sorglos beim Klicken des „Like“-Buttons auf Instagram. Es ist nicht so anspruchsvoll, wie einen Email-Newsletter zu bestellen oder gar einen Katalog zu abonnieren.

Ab diesem Punkt sehen sie immer wieder Posts und Beiträge zu neuen Produkten. Natürlich achten sie auch weniger auf die einzelnen Beiträge, da sie nicht gezielt nach einem Produkt suchen. Damit ist die Conversion vielleicht nicht so hoch, wie sie es bei anderen Strategien sein könnte. Doch auch hier kann man über gezielte Hashtags Zielgruppen herausfiltern und potentielle Kunden beziehungsweise Käufer auf ein Produkt aufmerksam machen.

Generell kann man also sagen, dass Unternehmen ein völlig neues Potential nutzen können, wenn sie Instagram Marketing nutzen. Im Folgenden wollen wir auf einige Dinge achten, die sehr wichtig für KMU sind, um bei der Community gut anzukommen und das eigene Business zu stärken.

Worauf sollte man bei Instagram als Marketing Tool achten?

Wichtig: Individualität. Es ist unheimlich wichtig, dass du eine eigene charakteristische Werbemethode hast. Der Grund ist einfach: Wenn du nicht negativ auffallen willst und deswegen auf sehr auffällige und vulgäre Posts verzichtest, fällst du weniger auf, wenn du aber Werbung wie auf dem Plakat machst irgendwie auch nicht. Deswegen brauchst du einen eigenen Stil, durch den sich dein Business von anderen abhebt und in der Community individuell präsentiert.

Vorteile und Nachteile von Tools

Benutze beispielsweise kurze Videos. Den Erfolg von Videos kann man immer an der hohen Anzahl an Likes erkennen. Gestalte diese kurz und knapp: Kleine Imagevideos, Motivations- und Erinnerungsvideos machen den User aufmerksam. Merke: Je kürzer das Video, desto höher die Chance, dass der Nutzer es komplett sieht. Wenn das Video gut und präzise gestaltet wurde, kannst du trotzdem eine Vielzahl von Eindrücken und Nachrichten vermitteln.
In punkto Videomarketing ist Instagram fast unschlagbar. Da nur die Posts, Fotos und Beiträge im Vordergrund stehen, werden Videos auch sehr oft gesehen. Wenige Internetuser suchen auf YouTube nach dem Kanal eines Unternehmens, zumal diese Plattform auch in Bezug auf Werbung ziemlich überladen ist, Millionen von Kanälen beinhaltet und präzises Marketing für wenig Geld kaum möglich ist. Die Community ist noch größer und unüberschaubarer.

Die Finger sollte man hingegen eher von Dingen wie der Instagram Story lassen. Dieses temporäre Phänomen kann höchstens bei Kurzzeitangeboten genutzt werden, um Exklusivität zu vermitteln. Ansonsten zeugt es eher von freizeitlichem Umgang mit den sozialen Netzwerken und dem Streben nach Likes, als von präzisem, ordentlichem Marketing.

Du solltest unbedingt Hashtags nutzen. Hashtags sind einfach enorm wichtig und erschließen dir völlig neue Kundenkreise. Du kannst weite Teile der Community schnell und einfach erreichen. Im Allgemeinen gibt es aber nicht so viele Dinge, die man als Unternehmer beim Instagram Marketing beachten kann. Gerade bei KMUs kann es hilfreich sein, diese neuen Medien zu nutzen, die für dein Business eine gewisse Gleichberechtigung bei der Verteilung von Werbung versprechen.

Uploadzeiten am Best Practice Beispiel

Natürlich ist es auch wichtig, eine Auge auf die Uploadzeit zu haben. Je mehr User online sind, desto mehr Likes kann man schnell generieren und dadurch an Popularität gewinnen. Besonders wichtig sind zwei Zeiten: Viele Menschen, vor allem Schüler und Studenten oder auch junge Erwachsene sind morgens vor der Arbeit oder Schule auf Instagram aktiv. Dieser Zeitraum ist etwa von 6 bis 8 Uhr. Hier ist es für viele KMU jedoch trotzdem nicht optimal, Werbung zu platzieren, da die Menschen eher Neuigkeiten wollen, als am frühen Morgen ein komplexes Bestellverfahren durchlaufen, zumal viele von uns morgens im Stress sind.

Eher bietet sich das Marketing in den Abendstunden an. Vor allem nach der Schule, Universität oder Arbeit sind viele Menschen aktiv und durchforsten das Internet. Dann sind sie auch eher bereit, sich etwas Neues zu bestellen oder sich umfangreich für ein Unternehmen zu interessieren. Also ist die Zeit ab 17 Uhr. Das ist ebenfalls ein guter Zeitpunkt, um seine Fotos und Posts zu veröffentlichen. Es sollte nur natürlich nicht zu spät werden, da ab 21 Uhr sich viele auch eher in ihr Privatleben zurückziehen. Sie wollen den Abend ohne Werbung genießen.

Seminar zur Neukundengewinnung im Internet

Du willst Dein Marketing verbessern ohne dafür eine teure Werbeagentur zu beauftragen? Wir behandeln in unserem Marketing Seminar und Workshops wirksame Marketingthemen und Methoden. Ganz gleich ob Influencer Marketing, Affiliate Marketing oder Ambush Marketing. Unsere Experten vermitteln Dir fundiertes Fachwissen anschaulich und zeigen Dir, wie es mit der Neukundengewinnung im Internet klappt. Du bist interessiert? Dann informiere Dich gleich zu unserem Marketing Seminar.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Bewertungen
Letzte Bewertung
Bewertung
51star1star1star1star1star

MEHR LESEN ÜBER: "Marketing"

KOMMENTARE