Ninja Forms – multifunktionales
Wordpress-Plugin

Ansprechende Formulare sollen Nutzer auf Deiner Website das Surfen ermöglichen? Dann ist Ninja Forms das passende Wordpress-Plugin! Damit kannst Du diverse Funktionen kombinieren, um Deinen Usern ein gutes Surferlebnis auf Deiner Website zu bieten. Wir zeigen Dir, was das Plugin alles bietet.

Bei Kundenwachstum helfen wir Dir bei Deinem erfolgreichen Online-Marketing.
Am Online Marketing im Bereich Service, Ninja Forms arbeitet das Team von Kundenwachstum bestehend aus Patrick und Annika.

Lebendige Formulare dank Ninja Forms auf Deiner Website

Das Erstellen von Formularen ist mit dem Drag-&-Drop-System von Ninja Forms besonders einfach. Auf diese Weise sind keine spezifischen Kenntnisse notwendig, um ein Formular zu erstellen. Du möchtest Formulare nutzen, um Deine Website sowohl für User als auch für Mitarbeiter übersichtlicher zu gestalten? Dann erfährst Du auf dieser Seite, welchen Funktionsumfang eine Kombination von WordPress-Webseiten und Ninja Forms bietet. Einige Aufgaben, welche das Tool für Dich übernehmen kann, sind:

  • Benachrichtigungen an bestimmte Personen/Abteilungen senden, je nachdem wie ein Benutzer mit dem Formular interagiert hat
  • User hinsichtlich ihrer Interessen in bestimmte Newsletter-Listen aufnehmen
  • Wert eines potentiellen Kunden im Hintergrund berechnen und diese Daten in ein CRM-System übertragen
  • Exklusive Angebote für ausgewählte Kunden präsentieren
  • Bestimmte Zahlungsgateways je nach Benutzerpräferenz verwenden

Als Web-Experten erklären wir Dir auf dieser Seite, welche Funktionen von Ninja Forms sich für Dich als Unternehmer besonders eignen könnten und zeigen Dir die Vielfalt des WordPress-Plugins auf. Möchtest Du dieses Tool auch für Deine Zwecke nutzen, wende Dich gern an Deinen persönlichen Ansprechpartner von KUNDENWACHSTUM.de. Wir helfen Dir bei der Implementierung des passenden Formulars für Deine Website!

Bring Deine Website 2022 eine Ebene weiter!

90 Minuten gratis Beratung

Landingpage
erstellen

Durch ein überarbeitetes Webdesign Stammkunden begeistern und Neukunden gewinnen!

Website
erstellen

Präsentiere Dein Unternehmen noch professioneller und für Google optimiert!

Onlineshop
Website

Steigere Deine Onlineumsätze und gewinne neue Kunden dazu!

Ninja-Forms-Funktionen

Conditional Logic

Diese Funktion macht es möglich, dynamische Felder in das Formular einzubetten, mit dem Hintergedanken der bedingten Formatierung. Auf diese Weise kann sich das Formular ändern, während der Nutzer es ausfüllt. Felder können ein- und ausgeblendet werden. Auch automatische E-Mails können ausgelöst oder Weiterleitungen eingerichtet werden. Diese Funktion ermöglicht:

Mit dem Ninja Forms Add On Conditional Logic kannst Du bedingte Formatierungen für Formularfelder nutzen.
  • Seiten eines mehrteiligen Formulars anzeigen/ausblenden
  • Werte in Feldern ändern
  • Hinzufügen und Entfernen von Elementen zu/aus einer Liste

Du kannst nicht für jeden Benutzer ein eigenes Formular erstellen. Umso wichtiger ist es, dass diese sich dynamisch ändern, um die Bedürfnisse Deiner Zielgruppe zu erfüllen. Die Verbesserung der Benutzererfahrung, die Steigerung der Formularkonversion und eine bessere Qualität/Relevanz der gesammelten Daten sind nur einige der Vorteile der Conditional-Logic-Funktionen.

Detaillierte Auswertung und direkte Optimierungs-
vorschläge, komplett kostenlos und unverbindlich.

Detaillierte Auswertung und direkte Optimierungsvorschläge, komplett kostenlos und unverbindlich.

Multi-Step-Formulare

Hast Du schon einmal darauf verzichtet, ein Formular auszufüllen, weil es Dir zu lang erschient? Mit der Multi-Step-Funktion gehört dieses Verhaltensmuster der Vergangenheit an! Neben der einfachen Möglichkeit, zwischen den Seiten zu wechseln, stehen Nutzern weitere Optionen zur Verfügung, die die Navigation in einem langen Formular erleichtern.

Mit dem Ninja Forms Add On Multi Step Forms kannst Du Formulare mit mehreren Seiten erstellen.

Du hast die Chance:

  • jedem Abschnitt einen Titel zu geben
  • oberhalb des Formulars eine Breadcrumb-Navigation anzuzeigen, die den Zugriff auf die einzelnen Abschnitte erleichtert
  • einen Fortschrittsbalken einzufügen
  • anpassbare Schaltflächen für Weiter/Vorheriges hinzuzufügen

Darüber hinaus wird jede Seite des mehrstufigen Formulars seitenweise validiert, d. h. jeder Benutzerfehler wird angezeigt, bevor er weiter klicken kann. Zeig Deinen Benutzern nur die Seiten, die sie brauchen, wenn sie sie brauchen und bring noch mehr Flexibilität in Deine Formulare.

Ninja-Forms-Funktionen

Layout & Styles

Das Design Deines Formulars kannst Du mit Ninja Forms ganz einfach beeinflussen. Felder kannst Du einfach in Spalten und Zeilen ziehen und so auch variabel die Form ändern. Außerdem stehen Dir verschiedene Hintergründe und Rahmen zur Auswahl, mit denen Du Dein Formular beliebig gestalten kannst. Auf diese Weise kannst Du das Formular Deinem Corporate Design anpassen und ein eigenes Theme erstellen, dafür gilt es allerdings, den CSS-Code zu bearbeiten. Aber auch für Laien bietet das Add-On eine intuitive Drag-and-Drop-Oberfläche. So kannst Du Handumdrehen ansprechende Formular-Layouts erstellen – und das ganz ohne Code-Kenntnisse! Mit dieser Funktion kannst Du:

  • Stile zu Formularelementen, Beschriftungen und Wrappern hinzufügen
  • Standardstile zu Elementen hinzufügen und/oder Stile nach Elementtyp, Formular oder Formularfeld festlegen.
  • Standard-Formularkomponenten wie den Datepicker, Erfolgsmeldung, gerade und ungerade Feldzeilen usw. einfach gestalten
  • Stile zu den Erfolgs- und Fehlermeldungen Ihres Formulars hinzufügen
  • Stile exportieren und importieren
Mit dem Ninja Forms Add On Layout and Styles kannst Du Formularfelder so nebeneinander platzieren, wie Du es Dir wünschst.

Ninja-Forms-Funktionen

Formulare speichern

Eine weitere wichtige Funktion stellt die Möglichkeit, Fortschritte zu speichern dar. Sie macht es möglich, Antworten von Benutzern zu speichern und nach einer Rückkehr auf die Formular-Seite erneut anzuzeigen. Mit Save Progress kannst Du die Konversionsrate eines längeren Formulars deutlich erhöhen. Das Add-On enthält außerdem Zusatzfunktionen wie zum Beispiel E-Mail-Benachrichtigungen für gespeicherte Formulare und anpassbare Erfolgsmeldungen für Speicherprozesse.

Mit dem Ninja Forms Add On Save Progress können Zwischenstände beim Ausfüllen der Formular gespeichert werden.

Wenn dieses Add-on aktiviert ist, wird in der Liste der allgemeinen Felder ein neues Feld mit dem Namen Speichern angezeigt. Dieses kannst Du an beliebiger Stelle in ein Formular einbinden, damit eine Schaltfläche zum Speichern genau an der Stelle des Formulars angezeigt wird. Mit aktiviertem Speicherfortschritt kannst Du beim Speichern eine beliebige Aktion auslösen. Das kann zum Beispiel eine E-Mail-Benachrichtigung für den Benutzer sein. Eindeutige Erfolgsmeldungen nach einem Speicherprozess können außerdem helfen, die Usability für den Benutzer des Formulars zu verbessern.

Ninja-Forms-Funktionen

Dokumentenuploads ermöglichen

Wie wäre es, Deinen Nutzern zu ermöglichen, Dateien auf Deiner Website hochzuladen? Mit Ninja Forms kannst Du das ganz unkompliziert einrichten. Auch das Exportieren von Formular-Eingaben in Excel oder als PDF, sind möglich.

Dokumente, Bilder und weitere Medien können mithilfe dieser Funktion auf die Website geladen werden. Den Dateitypen kannst Du selbst kontrollieren, auch eine maximale Dateigröße festzulegen, obliegt Deiner Verantwortung. Zusätzlich hast Du auch die Chance, den Speicherort zu bestimmen und Dateien umzubenennen, damit sie Deinen Standards entsprechen. Du kannst jedem Deiner Felder in einem Formular eine Upload-Funktion hinzufügen oder nur einigen Feldern dieses Feature ermöglichen.

Ob Bewerbungen, Rezensionsvideos oder Bilder – mit einem einzigen Mausklick könnten Medien hinzugefügt werden. Zusätzlich sehen User dank eines Fortschrittsbalkens genau, wann der Upload beendet ist. Auf diese Weise ist auch die Nutzerfreundlichkeit für Deine User sichergestellt.

Für Unternehmer ist außerdem besonders die Funktion interessant, dass Ninja Forms aus jedem ausgefüllten Formular ein PDF generieren kann. Das ist besonders für Auswertungszwecke oder die Weiterverarbeitung von Auftragsdaten hilfreich. Während die Weitergabe von Rohdaten oft unprofessionell und unorganisiert wirken kann, können PDFs zu einem professionelleren Auftreten beitragen und Prozesse standardisieren.

Die Zusammenführung von WordPress-Formulardaten in einer einzigen zuverlässigen Ressource kann Kopfschmerzen bereiten. Ein CSV-Export erscheint hier als naheliegende Lösung, kann aber einige Komplikationen mit sich bringen:

  • Standard-CSV-Exporte können schwer zu lesen und problematisch zu öffnen sein
  • Benutzer können zu leicht CSV-Trennzeichen in Eingabefelder eingeben, wodurch der gesamte Export verfälscht wird.
  • Oft braucht man nicht jedes Feld aus jedem Formular, aber ein CSV-Export nimmt alles auf
  • Es kann mehrere Stunden dauern, die Rohdaten manuell zu organisieren

Der Excel-Export von Ninja Forms bietet dafür eine sehr einfache Lösung. Das Tool hilft Dir, exportierte Daten aus Deinen WordPress-Formularen in einer Tabelle zusammenzustellen. Dabei kannst Du die gewünschten Felder und den Datumsbereich auswählen und mit einem Klick in eine .xlsx- oder .xls-Tabellenkalkulationsdatei übertragen.

Mit dem Ninja Forms Add On Usermanagement kannst Du Websitebesucher Nutzerkonten erstellen lassen.

Bezahloptionen

Vielleicht hast Du Dich bereits mit vollwertigen E-Commerce-Lösungen für WordPress beschäftigt. Dann weißt Du, dass die Anbindung von WordPress an PayPal oder die Annahme von Kreditkartenzahlungen kostspielig werden kann. Mit Ninja Forms kannst Du diese Zahlungsoptionen aber deutlich günstiger realisieren. Wir zeigen Dir, welche Möglichkeiten es gibt:

Ganz egal, ob Festpreise oder variierende Summen – mit Ninja Forms kannst Du PayPal problemlos mit Deinem Formular verknüpfen. So hast Du auch die Möglichkeit, Deine Online-Zahlungen mit Deinen WordPress-Formularen zu erfassen. Nach Ausfüllen eines Formulars werden Deine Kunden zum Abschluss der Transaktion an PayPal weitergeleitet und kehren dann zur Weiterverfolgung automatisch auf Deine Website zurück. Bei Bedarf kannst Du eine Erfolgsmeldung einstellen, eine Quittung per E-Mail senden und auf eine Folgeseite weiterleiten.

PayPal ist nicht das einzige Zahlungsmodul, das Du für Deine Formulare wählen kannst. Auch Stripe, Eleavon, Recurly oder Authorize.net stehen Dir bei Ninja Forms zur Verfügung.

Ninja-Forms-Funktionen

Newsletter Marketing

Möchtest Du mehr Abonnenten für Deine Mailing-Listen gewinnen? Vielleicht hast Du bereits Anmeldeformulare auf Deiner Website, würdest diese aber gern auch dafür nutzen, um neue Abos zu generieren? Dann kann Dich Ninja Forms dabei unterstützen.

Eines der am häufigsten genutzten Tools ist Mailchimp. Damit kannst Du Anmeldeformulare erstellen und anpassen, ohne Code bearbeiten zu müssen. Außerdem ist es möglich, Listen und Interessengruppen zu verknüpfen. Eine Mailchimp-Implementierung ermöglicht es Dir:

  • unbegrenzte Anmeldeformulare überall zu platzieren, wo Du sie brauchst
  • alle Informationen zu sammeln, die Du für Listen und Interessengruppen und Funnels benötigst
  • die Darstellung des Anmeldeformulars anzupassen
  • eine Bestätigung der Anmeldung anzuzeigen oder zu senden

Der Erfolg Deiner Mailinglisten hängt von der Fähigkeit Deiner Anmeldeformulare ab, die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu ziehen und sie anzulocken. Besonders effektiv, um neue Abonnenten zu gewinnen ist es, dem Formular ein Anmeldefeld hinzuzufügen. Jedes Mal, wenn das Feld angekreuzt wird, erhältst Du einen neuen Abonnenten. Entscheidest Du Dich für MailPoet kannst Du entweder eines der vorgefertigten Formulare nutzen oder selbst welche erstellen. Ob Registrierungs-, Bewerbungs- oder Anfrageformular – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Das sind nur zwei Beispiele von Add-ons, die Du für Dein Newsletter-Marketing mit Ninja-Forms-Formularen nutzen kannst. Auch Campaign Monitor, Constant Contact, AWeber oder emma eignen sich dafür. Doch damit noch nicht genug, weitere Alternativen sind EmailOctupus, Clever Reach, ConvertKit oder ActiveCampaign. Die Schnittstellen sind hier zahlreich vorhanden.

Mit den Ninja Forms Add Ons im Bereich Newsletter Marketing kannst Du Dein E-Mail Marketing Tool ganz leicht mit Deinen Formularen verknüpfen.

Usermanagement

Biete Deinen Nutzern noch mehr Möglichkeiten auf der Website, damit Du das Nutzererlebnis auf Deiner Website verbessern kannst. Mit dieser Funktion Benutzer ihre eigenen Profile auf Deiner Website erstellen lassen. Auf diese Weise kannst Du das Nutzerverhalten noch besser analysieren und Unterstützung anbieten.

Möchtest Du einen loyalen und engagierten Kundenstamm aufbauen und die Zahl der Nutzer, die regelmäßig mit Deinen Inhalten interagieren, erhöhen? Alles beginnt mit einer Anmeldeseite. Ein Benutzerregistrierungs- und Anmeldeportal ist das Tor zu Deiner Website, und das soll möglichst einladend sein. Wähle zwischen vorgefertigten Formularen, die bereits im Plugin enthalten sind oder füge Dein eigenes Formular hinzu. Die Funktionalitäten dieses Tools sind umfassend:

Mit dem Ninja Forms Add On Usermanagement kannst Du Websitebesucher Nutzerkonten erstellen lassen.

Funktionen

  • Erlaube registrierten Benutzern, sich auf Deiner Website anzumelden
  • Platziere das Anmeldeformular an beliebiger Stelle, indem Du den Standard-Shortcode von Ninja Forms nutzt
  • Zeig eine benutzerdefinierte Nachricht für eingeloggte Benutzer an
  • Leite erfolgreiche Anmeldungen mit der Redirect-Aktion um

Diese Automatisierungen unterstützen Dich als Unternehmer beim Usermanagement auf Deiner Website und helfen Dir, Nutzerdaten zu sammeln, um die Usability zu optimieren.

Ninja Forms macht
Deine Formulare lebendig!

Du möchtest mit Deinen Formularen mehr erreichen, als einfach Informationen abzufragen? Mit Ninja Forms ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, Deine Website-Formulare für die Conversionsteigerung oder Usability Optimierung zu nutzen. Benutzerverwaltung, Newsletter Marketing oder Zahlungsoptionen sind nur einige Stichpunkte, bei denen Dir Ninja Forms helfen kann.

Help Scout

Kundenservice ist ein Anspruch, den Du auch auf Deiner Website hochhalten solltest. Gewährleisten kannst Du ihn auch mithilfe von Ninja Forms auf Deiner Website. Indem Du sämtliche Supportanfragen direkt über WordPress an Dein Konto weiterleitest, vermeidest Du Fehler. Mit dieser Verknüpfung verpasst Du keinen Kunden, der um Hilfe bittet.

Mit dem Ninja Forms Add On Helpscout kannst Du Kundenhistorien erstellen.

Kundenhistorie

Jeder neue Kunde, der in das System aufgenommen wird, erhält ein automatisch ausgefülltes, editierbares Profil. Dieses enthält den gesamten Verlauf der Interaktion mit diesem Kunden, damit Du Dir ein Bild davon machen kannst, wie er Deine Angebote nutzt, welche Probleme er in der Vergangenheit hatte und vieles mehr.

Ticketverwaltung

Zufriedenere Teams sorgen für zufriedenere Kunden, und Help Scout bietet außergewöhnliche Funktionen für die Zusammenarbeit. Du kannst Du auf einen Blick erkennen, wer an einem Ticket arbeitet, Tickets kennzeichnen oder Notizen mit Erwähnungen von Teammitgliedern hinterlegen. Außerdem kannst Du hiermit auch Antwortvorlagen erstellen und speichern. Auch eine Live-Chat-Integration ist hierüber möglich, sodass Du Deinen Kundensupport effizient verbessern kannst.

Am Online Marketing im Bereich Service, Ninja Forms arbeitet das Team von Kundenwachstum bestehend aus Silke.

Ninja-Forms-Funktionen

Infomanagement

Was nützt das perfekt ausgearbeitete Formular, wenn Du es verpasst oder zu lange brauchst, um auf Leads zu reagieren? Lass Dich in Rekordzeit per SMS über Formularübermittlungen benachrichtigen. Informiere Teams, Kanäle oder Boards in Slack oder Trello und behalten den Überblick über Deinen Datenverkehr. Mit diesen Funktionen kannst Du als Erster auf jeden Lead reagieren. Neben dem Twilio SMS-Tool und der ClickSend SMS-Funktion sind vor allem diese beiden Verknüpfungen für Unternehmer interessant:

Mit dieser Erweiterung kannst Du Trello-Karten aus jedem Deiner WordPress-Formularübermittlungen heraus erstellen. So kannst Du auch den Namen und die Beschreibung der Karte von Deinem Formular aus steuern, der Karte standardmäßig Mitglieder zuweisen, die Beschriftung der Karte und ihre Position festlegen. Auch die Option, Formulardaten als Links an die Karten anzuhängen, besteht.

Bietest Du Support für Deine Angebote über Deine WordPress-Formulare an? Hast Du Auftragnehmer im Außendienst, die Berichte einreichen, die nicht warten können? Oder erhältst Du Bestellungen von Außendienstmitarbeitern, die sofort bearbeitet werden müssen?

Mit den Slack-Benachrichtigungen in Echtzeit kannst Du diese Informationen direkt im Arbeitsbereich und Kanal Deiner Wahl bei jeder neuen WordPress-Formularübermittlung zur Verfügung stellen. Slack für WordPress benachrichtigt das Vertriebsteam und jedes andere relevante Mitglied Deines Unternehmens, sobald ein Formular übermittelt wird. Damit kannst Du Deine Reaktionszeit auf Minuten, nicht auf Stunden reduzieren.

Ninja Forms verbinden

Zapier

Dir fehlen Schnittstellen zu bestimmten Tools für einige Funktionen? Keine Sorge, mit Zapier kannst Du jedes beliebige Tool mit Ninja Forms verknüpfen. Mit WordPress und Zapier kannst Du mehr als 1.500 verschiedene Dienste integrieren – ganz ohne Code! Zapier ist die perfekte „Zwischenlösung“, um WordPress mit fast allen Diensten zu verbinden, für die es noch keine offizielle Integration gibt. Installiere und aktiviere einfach diese Erweiterung, und Deine WordPress-Formulare werden zur Brücke zwischen Deiner Website und Zapier. Von dort aus verbindest Du es mit dem Dienst Deiner Wahl:

  • Wähle Ninja Forms als Trigger-App in Zapier
  • Kopiere den Webhook von Zapier und füge ihn in Dein Formular ein
  • Wähle die Zielanwendung bzw. den Zieldienst in Zapier aus

Fertig ist die Verknüpfung zwischen Deinem Online-Formular und dem Dienst Deiner Wahl!

Mit dem Ninja Forms Add On Zapier kannst Du ganz leicht weitere Tools mit Deinen Formularen verknüpfen.

Du hast Fragen?
Wir haben passende Antworten!

Ja, dank der Conditional Logic kannst Du Formularfelder auf der Grundlage der Benutzerauswahl ganz einfach aus- und einblenden. Du solltest dabei allerdings genau definieren, welches Feld ein- oder ausgeblendet werden soll. Ebenso gilt es zu bestimmen, welches andere Feld Du als Grundlage verwenden möchtest.

Du kannst bei einer erfolgreichen PayPal-Zahlung eine Bestätigungs-E-Mail senden oder eine Erfolgsmeldung anzeigen. Deine Formularaktionen werden je nach Zahlungsstatus verarbeitet oder nicht verarbeitet. Ninja Forms erhebt außerdem keine zusätzlichen Transaktionsgebühren. Es fallen lediglich die Gebühren von PayPal an.

Du kannst Dich mit jedem Formular von WordPress aus mit Mailchimp verbinden, indem Du einfach eine Mailchimp-Aktion zu diesem Formular hinzufügst. Nutze ein neues Formular, eine Mailchimp-Formularvorlage oder verwende ein vorhandenes Ninja-Forms-Formular für Deine Website – diese Verknüpfung macht es möglich.

Zapier unterstützt eine umfassende Liste von Integrationen. Mit dem Integrationstool von Zapier kannst Du sehen, mit welchen Anwendungen sich Ninja Forms verbinden lässt und mit welchen nicht.

Ja, Du benötigst ein Zapier-Konto, um das Zapier-Add-on für Ninja Forms zu verwenden, unabhängig von dem Dienst, mit dem Du Dich verbinden möchtest. Es gibt einen kostenlosen Plan und dann kostenpflichtige Stufen, die darauf basieren, wie viele „Zaps“ Du verwenden wirst.

Du kannst jedes Formular so einschränken, dass es nur für angemeldete Benutzer sichtbar ist, und die Benutzerverwaltung lässt sich problemlos in jedes gängige Plugin zur Einschränkung von Inhalten für WordPress integrieren, um dasselbe für Beiträge und Seiten festzulegen.

Die Zeilen und Spalten lassen sich im Formularexport nach Excel anpassen, indem Du die Felder in den Exporteinstellungen in die gewünschte Reihenfolge ziehst und ablegst. Jedes Feld wird zu einer Spalte, und jede Eingabe wird als neue Zeile in Excel exportiert. Zusätzlich hast Du die Möglichkeit, Deine Eingaben nach bestimmten Werten zu filtern und anschließend nur ausgewählte Werte zu exportieren.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen