Storytelling Marketing ist eine Methode, bei der Informationen mit stilistischen Techniken des Geschichtenerzählens vermittelt werden. Hierdurch wird der Text in der Regel interessanter und spannender. Außerdem werden beim Leser Emotionen geweckt und er nimmt die Informationen in Form der Geschichte wirkungsvoller auf.

Storytelling kommt vor allem im Wissensmanagement, der  Erwachsenenbildung, dem Journalismus sowie im Online und Offline Marketing vor. Auch findet man häufig gute Beispiele im PR-Bereich. Moderne Werbung erzählt packende und begeisternde Geschichten. Sehr gute Beispiele dafür liefert Edeka mit seinen legendären Werbespots. Diese   werden heute nicht mehr über TV, sondern im Social Web verbreitet. Edeka erreicht damit in den Social Media Kanälen teilweise mehr Reichweite, als sie es jemals zur besten Sendezeit im TV geschafft hätten. Einen besonders bekannten und emotionalen Clip findest Du hier:

Der Begriff „Storytelling Marketing“ wird meist im Content Marketing verwendet und bezeichnet die Kommunikationstechnik, die eine Marke oder ein Produkt in eine Geschichte einbettet. Gerade durch den Boom von Social Media, den damit verbundenen Techniken wie Guerilla Marketing, Influencer Marketing, Affiliate Marketing, uvm. hat sich das Storytelling Marketing in jüngster Zeit immer mehr durchgesetzt.

Darüber hinaus wird im Rahmen des Storytellings das Erlebnis des Kunden selbst oft zur Geschichte. Dieses steigert die Emotionalisierung des Kunden enorm – und somit auch den Effekt dieser Marketingstrategie zur Neukundengewinnung und zum Kundenwachstum.

Warum Storytelling Marketing so wichtig ist

Botschaften, Wissen und Daten so zu vermitteln, dass sie dem Empfänger im Gedächtnis bleiben, ist Ziel Nummer 1 der Marketing Strategien und Werbevorhaben von Unternehmen und Werbeagenturen.

Warum Storytelling Marketing so wichtig ist

Allerdings ist dieses Vorhaben angesichts der Flut an Werbung und Informationen mittlerweile gar nicht mehr so einfach. Wer bei Google nach Informationen sucht, stößt auf ein vielfältiges Online Angebot. Normalerweise sehen sich die Leute höchstens die ersten 5 Suchergebnisse von Google an und diese jeweils auch nur kurz. Wird das Interesse nicht in den ersten Sekunden geweckt – etwa durch besonders pfiffigen und hochwertigen Content, dann wird weiter gegoogelt und unsere Chance ist vertan.

Es ist daher wichtig, sich möglichst erfolgreich von der Masse abzuheben und die eigenen Botschaften an den Mann zu bringen – und zwar nachhaltig. Und genau dafür ist Storytelling Marketing hervorragend geeignet.

Zudem werden Informationen auch oft immer komplexer und es müssen geeignete Wege gefunden werden, diese Information zu vermitteln.

Storytelling ist eine Methode, die sehr gut geeignet ist, Informationen zu vereinfachen und sie einprägsam und verständlich darzustellen. Dabei wird beim Storytelling Marketing das Interesse der potentiellen Kunden geweckt. Die gewünschte Botschaft wird auf anschauliche Weise vermittelt und durch das Hervorrufen von Emotionen im Gedächtnis verankert. Diese Verankerung wird vor allem deshalb möglich, weil eine Emotionalisierung des Kunden stattfindet. Dieses gilt natürlich vor allem für Geschichten, mit denen sich Menschen auch tatsächlich identifizieren können.

Was bringt Storytelling Marketing

Zunächst sei gesagt, dass Storytelling allgemein und Storytelling Marketing echt Spaß machen! Und was Spaß macht, das kommt mit Engagement und Authentizität rüber.

Was bringt Storytelling Marketing

Aber das wichtigste ist natürlich, dass gut erzählte Geschichten Menschen emotional ansprechen und begeistern. Und das können sich Unternehmen und Werbeagenturen ganz gezielt zunutze machen. Denn eine Marke, Produkte, Dienstleistungen, Content, Werte und Strukturen können mit Hilfe von Storytelling Marketing sehr verständlich und auf interessante und nachhaltige Weise vermittelt werden.

Mitarbeiter, Kunden und die Öffentlichkeit werden motiviert, die Geschichte zu reflektieren, darauf einzugehen und an Prozessen aktiv teilzunehmen. Egal, wer Deine Zielgruppe ist: Alle werden in die Lage versetzt, sich mit Deinem Unternehmen zu identifizieren und Loyalität aufzubauen.

Das Ganze hört sich für Dich interessant an? Du weißt aber nicht, wie Du anfangen sollst? Dann haben wir von Kundenwachstum.de etwas besonderes für Dich. In einem kostenfreien und unverbindlichen Telefon-Coaching bekommst Du individuelle und persönliche Tipps. Klicke einfach auf folgenden Button und erfahre mehr über dieses Gratis Coaching:

Hier klicken und mehr erfahren über das Gratis Telefon Coaching von Kundenwachstum

Welche Arten von Storytelling gibt es?

Storytelling selbst existiert in den Medien in vielen Formen. Es reicht von der Rede des Chefs an seine Belegschaft bei der jährlichen Weihnachtsfeier über Vorträge bei Kongressen vor Tausenden von Zuhörern. Es umfasst Bücher, Lieder, Werbespots, journalistische Reportagen, Blog Marketing, Social Media Beiträge, Dokumentarfilme usw.

Welche Arten von Storytelling gibt es?

Heutzutage hat man durch das Internet zahlreiche Möglichkeiten für Multi Media und auch interaktives Erzählen von Geschichten. Hierbei werden Audio, Text, Video, Bild etc. erfolgversprechend eingesetzt. Sehr gut dafür eignet sich auch YouTube als Werbekanal. Dem Empfänger wird es ermöglicht, direkt an der Story teilzunehmen, sie weiterzutragen und Stellung zu beziehen.

Selbstverständlich kommt es auch immer auf die Zielgruppe an, die Du mit Deiner Geschichte ansprechen möchtest sowie auf die Kommunikationskanäle, die Du dafür verwendest.

Storytelling Marketing kommt z.B. online im Affiliate Marketing zum Einsatz, wenn auf der Affiliate Webpage Testimonials, Firmengeschichten und ähnliches benutzt werden, um potentielle Kunden zu interessieren.

Ähnlich sieht es mit Influencer Marketing aus, denn oft veröffentlichen Influencer, wie z.B. bekannte Blogger, in ihrem Blog Information über das Produkt, eingebettet in eine Story.

Was macht gutes Storytelling aus?

Natürlich gibt es verschiedene Formen des Storytellings, aber man kann dennoch einen roten Faden erkennen.

Was macht gutes Storytelling aus?

  • Ein “ganz normaler” Mensch findet sich in einer Lebenssituation wieder, die von seinem normalen Alltag abweicht
  • Es kommt zu einem Kampf / Konflikt zwischen Gut und Böse, bzw. positiven und negativen Folgen
  • In diesem Zusammenhang entstehen Ängste und Hoffnungen
  • Die Situation wird durch intelligente, pfiffige, mutige oder außergewöhnliche Entscheidungen gelöst
  • Die Geschichte wirkt auf den Rezipienten authentisch und vertrauenswürdig
  • Der Protagonist wird zu einem Helden
  • Die Botschaft erreicht Verstand und Gefühle

Eine Geschichte im Rahmen von Storytelling Marketing ist dann als gut und geeignet zu bewerten, wenn der User – also die gewünschte Zielgruppe – mit einer leicht verständlichen und authentischen Handlung angesprochen wird. Wichtig ist dabei, dass Gefühle und Verstand angesprochen werden. Zudem muss sich der Empfänger mit dem Protagonisten der Story identifizieren können. Nur so ist es möglich durch diese Art der Werbung eine Conversion (Handlung) zu erzeugen.

Manche Menschen mögen einwenden, dass das Storytelling Marketing für ihre spezielle Branche, Unternehmensrealität, Marke, Produkt oder Dienstleistung nur schwer anwendbar sei. Eine erfolgreiche Neukundengewinnung und Branding Marketing per Storytelling Marketing können sie sich in ihrem konkreten Fall nur schwer vorstellen. Es zeigt sich jedoch immer wieder, dass man mit Kreativität und Vorstellungskraft immer eine Geschichte finden kann, die nur darauf wartet, erzählt zu werden.

Drei wertvolle Tipps, damit Storytelling erfolgreich ist

Die folgenden Dinge sollte jeder im Blick behalten, der sich mit Content im Marketing beschäftigt:

  • Du musst Deine Zielgruppe genau kennen und verstehen. Denn Deine Zielgruppe soll sich möglichst gut mit der erzählten Geschichte identifizieren.
  • Erzähle möglichst echte, authentische Geschichten.
  • Vergiss auf keinen Fall die harten Fakten. Storytelling heißt nicht Märchen zu erzählen, sondern harte Fakten in gute Geschichten einzubetten. Sonst leidet die Glaubwürdigkeit.

Neugierig geworden?

Storytelling Marketing muss natürlich gelernt sein und es gibt zahlreiche Themen, die abgedeckt werden müssen. Ein guter Rat ist sicherlich der Besuch von einem Marketing Seminar, wie beispielsweise den Marketing Workshop Hannover. In diesem Marketing Seminar Starter-Days werden alle relevanten Aspekte des Storytelling Marketings angesprochen und die entsprechenden Techniken gelernt. Außerdem kannst Du Dich in dem Seminar mit anderen austauschen und von deren Praxiserfahrungen lernen.

Wer eine ganz gründliche, individuell auf sein Unternehmen zugeschnittene Lösung in Sachen Storytelling Marketing bevorzugt, der sollte ein Marketing Consulting mit anschließendem Coaching in Erwähnung ziehen. Denn da erlernst Du nicht nur Techniken, sondern wirst firmenspezifisch beraten und bekommst persönliche Hilfestellung bei der Umsetzung.

Bevor Du das in Erwägung ziehst, bietet sich ein unverbindliches und kostenfreies Telefon-Coaching inkl. Marketinganalyse an. In diesem Gespräch bekommst Du bereits wertvolle Tipps zur Optimierung. Mehr zu diesem Gratis Coaching erfährst Du, wenn Du auf den folgenden Button klickst:

Hier klicken und mehr erfahren über das Gratis Telefon Coaching von Kundenwachstum

MEHR LESEN ÜBER: "Marketing"

KOMMENTARE