Handbuch - Webanalyse

Wer den eigenen Auftritt im Web verbessern möchte, sollte auf eine regelmäßige Webanalyse vertrauen. Diese sorgt dafür, dass alle wichtigen Prozesse klar verständlich dargestellt werden. Mit dem vielfältigen Handbuch erwartet Dich daher genau die richtige Hilfe für eindeutige Analysen.

Einführung in die Webanalyse – Das Handbuch

Webanalysen werden bei begrenzter Erfahrung schnell zu einem Hindernis, durch das wichtige Daten und Informationen kaum überprüfbar werden. Daher ist es entscheidend, mehr über die Abläufe einer funktionierenden Analyse zu erfahren und die zahlreichen Schwerpunkte zu verstehen. Der praktische Leitfaden von Tom Alby geht aus diesem Grund genauer auf die einzelnen Faktoren einer erfolgreichen Analyse ein und zeigt Dir, welche Daten für Dich am relevantesten sind. So hast Du es leicht, die Professionalität Deiner Arbeit zu steigern und den Erfolg neuer Websites zu maximieren.

Die wichtigsten Fakten zum Buch

  • Grundprinzipien und praktische Ansätze für eine gelungene Webanalyse
  • Definition neuer Ziele, Akquirierung von Daten und Tipps zur Analyse
  • Ausführliche Lösungen zu bekannten Problemen und praktisches Reporting
Hier bekommst Du die wichtigsten Fakten zum Buch Einführung in die Webanalyse im Überblick.

Die wichtigsten Fakten

Auf einen Blick

Herausgeber:
Rheinwerk Verlag

Autor:
Tom Alby

Auflage:
2019

Buchformate:
Buch / E-Book

Preis:
Buch € 24,90
E-Book € 21,90

Seiten:
236 Seiten

ISBN:
ISBN 978-3-8362-7236-0

Einblicke ins Buch

Analysen und Auswertungen werden immer dann zur Herausforderung, wenn ihre Erkenntnisse nicht so einfach zu erkennen sind. Genau diesem Problem widmet sich das spannende Handbuch, das auf seinen kompakten 236 Seiten alle wichtigen Themen abhandelt. Einer der entscheidenden Vorteile ist an dieser Stelle der Praxisbezug, der mit den Ausführungen jederzeit gegeben bleibt. So zeigt sich recht eindrucksvoll, was bei der Analyse eigener Webdaten zu beachten ist und worauf es ankommt.

Wer an dieser Stelle die Best Practice zur Webanalyse kennen möchte, ist mit dem Buch aus dem Rheinwerk Verlag bestens aufgestellt. Vor allem die systematische Aufteilung der Kapitel sorgt für eine schnelle und einfachere Suche nach den vorhandenen Problembereichen. Das Ziel des Autoren Tom Alby ist es hierbei, alle Details und Hintergründe zum Website Check zu verdeutlichen und mit seinen Ausführungen eine gute Einführung in die Webanalyse zu bieten. So bleibt Dein Online Marketing Konzept nicht länger unklar und allgemein, sondern passt sich Deinen Analysen gut an.

 

Die zentralen Bereiche des Handbuchs

Grundsätzlich basiert der Guide auf sechs Bereichen, die in den insgesamt 30 Kapiteln genaustens betrachtet werden. Entscheidend ist hierbei, dass nicht eines der Themen für sich zum Erfolg führt, sondern nur in Verbindung mit den andern Bereichen. Wer die eigenen Konzepte mit dem hilfreichen Handbuch verbessern möchte, sollte die folgenden sechs Teile des Buchs genauer im Blick behalten:

 

1) Zieldefinition

Was möchtest Du im Rahmen Deiner Analyse erfahren? Welche Ziele verfolgt Du mit dem neuen Projekt? Bevor Du überstürzt mit komplexen Tools arbeitet, kommt es auf eine klare Definition der damit verbundenen Ziele an. Nur so werden Dir auch die Auswertungen helfen können, um die Einführung in die Webanalyse zu verstehen und auf praktische Ansätze vertrauen zu können. Die Best Practice wird daher nur dann erreichbar, wenn auch die Zieldefinition jederzeit passt.

 

2) Datenakquise

Nur mit den richtigen Daten kannst Du anschließend ermitteln, wie sich Deine Website im Sinne der Zielsetzung noch verändern muss. Schau aus diesem Grund möglichst genau, welche Daten Du für die Analysen heranziehst und welchen Mehrwert diese für Dein Projekt haben. Nicht jede statistische Erfassung führt an dieser Stelle auch zur gewünschten Information im Website Check. Um selbst für erfolgreiche Überprüfungen zu sorgen, sollte die Datenanalyse immer gut passen.

 

3) Analyse

Der eigentliche Hauptteil steckt jedoch in der Analyse. Auch wenn diese in vielen Fällen durch Tools und andere Lösungen automatisiert erfolgt, kommt es zunächst auf die richtigen Aspekte und Schwerpunkte an. Welche Bereiche möchtest Du wirklich analysieren? Ergeben sich neben der reinen Keyword Analyse weitere Schwerpunkte, die im Mittelpunkt stehen? Auch die Planung der Analyse wird im Buch zur Einführung in die Webanalyse im Detail ausgeführt und behandelt.

 

4) Testen

Eine gute Analyse muss nicht nur einmal durchgeführt werden. Vor allem die regelmäßigen Tests zeigen Dir, an welchen Stellen noch Bedarf zur Verbesserung besteht und wann es auf andere Schwerpunkte ankommt. Rund um Dein Online Marketing Konzept sollte das Testen aus diesem Grund einen hohen Rang genießen, um Deine Seite nicht zufällig optimieren zu müssen. Jeder neue Test zeigt Dir, ob die bisherigen Fortschritte erfolgreich waren und was noch zu tun ist.

 

5) Reporting

Nachdem die eigentlichen Tests und Analysen durchgeführt wurden, folgt ein weiterer wichtiger Teil. Auch das Reporting und die damit verbundene Anwendung der Analysen wird im Buch aus dem Rheinwerk Verlag ausführlich beschrieben, was Dich bei Deiner Webanalyse entlastet. So zeigt Dir der Autor Tom Alby, welche Fakten Dir als Erstes ins Auge stechen sollten und welche Details Deinen Website Check beleben. Nicht ohne Grund ist das Reporting überall präsent.

 

6) Problemlösungen

Aus allen bisherigen Schwerpunkten ergeben sich konkrete Problemlösungen. Diese sind das wichtigste Ziel im Bereich der Webanalyse, um erkennbare Fortschritte zu machen. Sowohl für die Technik als auch für den Stil Deiner Website sind derartige Problemlösungen von Bedeutung. Sie verdeutlichen, in welche Richtung die nächsten Änderungen gehen müssen und worauf in der Best Practice zu achten sind. Im Handbuch erfährst Du viele weitere Details zu diesem Thema.

Wann lohnt sich der Kauf des neuen Buchs?

Um die vielen Fachkenntnisse optimal nutzen zu können, solltest Du bereits ein paar Kenntnisse im Webdesign mitbringen. Diese sind Dir bei Deinem Online Marketing Konzept behilflich, um auch die Webanalyse mit Erfolg in Deine Abläufe zu implementieren. Wer sich bereits grundlegend im Bereich der Website Analyse auskennt, kann das Buch hervorragend als Nachschlagewerk vor Ort nutzen.

Wer hingegen bisher keine Erfahrungen sammeln konnte, wird die Webanalyse nur in Teilen verstehen. Auch wenn die reine Analyse und die Interpretation der Ergebnisse wichtig ist, solltest Du Dir zunächst einen Überblick zu den Bereichen Webdesign, SEO und Programmierung verschaffen. Dies hilft Dir dabei, schnell und ohne viel Aufwand auf die neuen Informationen zu reagieren und die Tipps der Webanalyse umzusetzen. Auch hierzu bietet der Rheinwerk Verlag geeignete Handbücher.

Weiterführende Inhalte und Vertiefungen

Nachdem wir die grundlegenden Schwerpunkte nun genauer ausgeführt haben, blicken wir noch einmal im Detail auf die Kapitel. Auch diese zeigen noch einmal, was die Best Practices im Bereich der Webanalyse sind und worauf Du in Deinem spezifischen Fall achten solltest. Die folgenden Aspekte sind an dieser Stelle ein Auszug der Kapitel und zeigen Dir, was Dich im Buch konkret erwartet:

 

  • Ziele im Bereich der Webanalyse
  • Tracking und seine Bedeutung
  • Wichtige KPIs zur Web und Keyword Analyse
  • Messwerte und Ereignisse für die Daten
  • Planung und Tool-Wahl zum Tracking
  • Die Bedeutung des Datenschutzes
  • Erfassung von Umfragedaten auf der Website
  • Statistikgrundlagen für die Webanalyse
  • Interaktionen, Absprungrate und weitere Segmente
  • Verständnis zu den vielen Akquise-Kanälen
  • Auswertung des konkreten Kampagnenerfolgs
  • Berechnung der Attribution Deiner Seite
  • Tests durchführen und Hypothesen formulieren
  • Belastbarkeit und Sinn von Testergebnissen
  • Erstellung von handlungsrelevanten Berichten
  • Auswahl passender Diagramme und Dashboards
  • Konzepte zur Entwicklung von Zielpersonen
  • Messunterschiede und mögliche Bestätigungsfehler

 

Ergänzend zu den vielen Details erwartet Dich im Anhang zusätzlich ein Glossar mit den zentralen Begriffen. Dieses hilft Dir bei möglichen Fragen schnell weiter und ergänzt die vielen weiteren Kenntnisse aus dem praktischen Handbuch. So fällt es deutlich leichter, den eigenen Website Check zu optimieren und auch ohne eine professionelle Agentur an gesicherte Informationen zu kommen. Rund um Dein Online Marketing Konzept wird der ausführliche Leitfaden zur perfekten Ergänzung.

Aktualität und Vollständigkeit für jede Website

Besonders viel Wert legt der Autor Tom Alby auf die zeitgemäße und vollständige Darstellung der vielen Ausführungen. Dies gilt nicht nur für den Umfang der vielen Tipps, sondern auch für die damit verbundene Reihenfolge. Hierbei ist es stark zu empfehlen, sich die einzelnen Punkte der Gliederung zu merken und die einzelnen Hauptbereiche Schritt für Schritt geordnet auf der Seite abzuarbeiten.

Eine gute Analyse basiert daher nicht nur auf einem Tool und der damit verbundenen Überprüfung. Viel wichtiger ist es, die richtigen Ziele zu definieren und die neu gewonnenen Informationen richtig einzuordnen. Sobald der Bauplan steht, lässt sich auch das erforderliche Werkzeug ohne Probleme finden. Das Handbuch aus dem Rheinwerk Verlag wird dadurch schnell zu einer guten Hilfe, um die vorhandenen Konzepte optimal zu ergänzen und den eigenen Website Check zu perfektionieren.

»Ein wichtiges und gelungenes Buch, das man jedem Webanalysten ans Herz legen kann.«

LINUX MAGAZIN, 09.2019

Fazit zum Buch

Falls Du nach einem übersichtlichen und gut strukturierten Guide suchst, der Dich bei Webanalysen entlastet, bist Du mit diesem Buch auf der sicheren Seite. Bereiche wie die Keyword Analyse und die damit verbundene Überprüfung Deiner Webrelevanz werden übersichtlich, vollständig und dennoch nicht zu komplex dargestellt. So profitierst Du ohne langes Einlesen von praktischen Tipps und Hilfen.

Die insgesamt 30 Kapitel werden auf diese Weise zur perfekten Grundlage für die Optimierung der eigenen Seite. Wer auf eine kompakte Einführung in die Webanalyse angewiesen ist, kann sich somit auf langanhaltende Qualität, proaktive Problemlösungen und Theorie mit dem nötigen Praxisbezug verlassen. Nicht nur als direkte Vorlage, sondern auch als praktisches Nachschlagewerk wird das Handbuch zu einem guten Begleiter, der sich bei jeder neuen Webanalyse mit Erfolg entlasten kann.

Bring Dein Online-Marketing 2021 ein Level weiter!

90 Minuten gratis Beratung

SEO
Optimierung

Nachhaltig mehr Reichweite und Sichtbarkeit in Deiner Zielgruppe erreichen!

SEA
Marketing

Schnell, direkt und zielgerichtet Angebote Deiner Zielgruppe präsentieren!

Marketing
Automation

Erstklassige Benutzererlebnisse für höhere Kundenbindung und Conversion!

Du möchtest mehr Fachwissen aufbauen?

Weitere Tipps und interessante Artikel findest Du in unserer Ratgeber-Übersicht.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen