In den vergangenen Jahren hat die Anzahl der Suchanfragen und relevanten Suchergebnisse kontinuierlich zugenommen. Dabei sind Featured Snippets ungemein wichtig, weil Sie die Aufmerksamkeit der User erregen. Viele Verbraucher informieren sich vor dem Kauf ausführlich in Search Engines wie Google und Bing über:

  • den Anbieter
  • die Produkteigenschaften
  • die Meinung bestehender Kunden.

Mit den Informationen im Internet lassen sich nahezu alle Fragen der Interessenten umfassend beantworten. Aufstrebende Unternehmen sollten deshalb ihren Content und ihre gesamte Website mit den neuesten SEO Maßnahmen optimieren. Dadurch profitieren Sie von den zahlreichen Zugriffen auf bevorzugt organische Suchergebnisse.

In den Suchergebnissen werden aber schon seit einiger Zeit nicht nur die URL auf den SERP und Google AdWords Werbung angezeigt. SEO Experten beschäftigen sich neben dem Backlinkaufbau, der CTR und wichtigen Fokus Keywords vor allem mit den sogenannten Featured Snippets. Sie bieten Dir die Möglichkeit, erweiterte Informationen über Deine Site anzuzeigen. Dadurch verbesserst Du Dein Ranking deutlich. Nachfolgend erfährst Du:

  • was Featured Snippets genau sind,
  • wie Du erfolgreiche Featured Snippets erstellst und
  • was sie Dir im Marketing wirklich bringen.

Was ist ein Featured Snippet?

Google zeigt die Results für sämtliche Suchanfragen als sogenannte Snippets in den SERPs an. Dabei handelt es sich um eine kleine Übersicht der betreffenden Site, die aus Titel, URL und Beschreibung besteht. Dieser Eintrag kann durch organische Informationen zu einem sogenannten Rich Snippet ausgebaut werden. Somit sieht der Nutzer wesentlich mehr Daten und kann sich ein besseres Bild von Deiner Website machen. Zusätzlich erhöht sich auch die Click Trough Rate ( CTR ) und der Website Traffic erheblich. Schließlich bevorzugen User Results, die nicht nur aus Text und URL bestehen. Viele Unternehmen wissen jedoch nicht, dass es weitere Verbesserungspotentiale für ihr SEO Online Marketing gibt.

Featured Snippets sind im Deutschen besser bekannt als „hervorgehobene Snippets“ . Dieses Format soll dem Nutzer eine auffällige und insbesondere einprägsame Antwort auf seine Fragen geben und somit die CTR verbessern. Dabei erhält er bereits in den SERPs einige Informationen von Deiner Site und bekommt so einen ersten Eindruck von Deinem hochwertigem Content. Das exakte Webseiten Ranking in den Suchergebnissen verliert dadurch an Bedeutung. Statistische Untersuchungen haben nämlich gezeigt, dass Verbraucher viel häufiger die Website hinter Featured Snippets besuchen als einem gewöhnlichen Snippet zu folgen.

Woran erkenne ich Featured Snippets?

Du siehst Du häufig Featured Snippets als oberstes Ergebnis auf der SERP. Beispielsweise wenn Du auf Google nach einer konkreten Frage wie „Was ist Link Juice“ suchst. Diese Form der SEO Search Engine Optimization ist deshalb vor allem für die Arbeit mit einem Longtail Keyword relevant. Das spezielle Snippet besteht aus einem längeren Fließtext sowie dem Titel der Website und der URL. Die Beschreibung erstellt Google automatisch aus dem Inhalt der verlinkten Site. Somit kannst Du Dein Suchergebnis in den SERPs nur eingeschränkt anpassen. Der Vorteil besteht jedoch darin, dass die Featured Snippets immer an erster Position stehen. Mit geeigneten Methoden des professionellen SEO kannst Du daher Deinen Artikel in den Suchergebnissen weiter nach vorne brignen.

Das Ranking nach Relevanz der Keywords ist dem hervorgehobenen Eintrag immer nachgestellt. In einigen Fällen verweisen die Featured Snippets daher auf Results, die auf der dritten bis zehnten Position in den Suchanfragen zu finden sind. Auf diese Weise will der Suchmaschinenanbieter einen besonderen Anreiz für die Betreiber von Websites schaffen. Wenn Du im Content Marketing einen neuen Artikel über eine wichtige Frage der User veröffentlichst, profitierst Du von einer enormen Click Trough Rate und massivem Traffic.

So erstellst Du erfolgreiche Featured Snippets

Featured Snippets sind ein tolles Tool für Deine nachhaltig erfolgreiche Neukundengewinnung im InternetDie zentrale Frage für jeden SEO Manager und Content Manager lautet: „Wie kann ich eigene Featured Snippets für mein Unternehmen erstellen?“. Leider ist die Antwort erst einmal sehr ernüchternd. Google entscheidet nämlich selbst, welcher Content eine so hohe Qualität besitzt, dass er als hervorgehobenes Suchergebnis erscheint. Dabei ist nicht einmal klar, für welche Suchanfrage Google Featured Snippets einsetzt. Darüber hinaus hat der übermäßige Gebrauch von Keywords und anderen Maßnahmen im SEO Onlinemarketing kaum Einfluss auf diese bedeutenden Elemente. Schließlich ist diese Position nur für die besten Suchergebnisse vorgesehen.

Da Google den Einsatz von Featured Snippets jedoch flächendeckend ausbauen will, hat das Unternehmen einen ersten Anlaufpunkt für Deien SEO Optimierung geschaffen. Du kannst mit speziellen Content Marketing Maßnahmen auf Deiner Website für Featured Snippets empfehlen. Dafür musst Du lediglich in den Header der Page die Zeile „<meta name=“googlebot“ content=“nosnippet“>“ eintragen. Dadurch wird der Algorithmus eigenständig prüfen, ob Dein Artikel eine perfekte Antwort für relevante Suchanfragen liefert. Eine Garantie für das Ranking auf hochfrequenten Keywords gibt es leider nicht.

Für das Erstellen eines Featured Snippets ist das Strukturieren der Informationen grundsätzlich nicht notwendig. Insbesondere Listen und Tabellen arbeitet der Algorithmus häufig selbst für die Suchanfrage auf. Dennoch zeigen Untersuchungen, dass die Verwendung von HTML Auszeichnungen eine gute Position begünstigt. Daher solltest Du vor allem auf hochwertigen Content und strukturierte Daten (Webdesign SEO)achten. Darüber hinaus legt Google an jedes Element eigene Vorgaben für die Einstufung als nützliches Ergebnis.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Welche verschiedenen Snippets gibt es?

Featured Snippets -so gewinnst Du mit ihnen effektiv neue Kunden im InternetEin kleiner Fließtext gibt nicht immer eine hilfreiche Antwort auf die Frage der User. Deshalb hat Google die folgenden vier Snippet Formate eingeführt:

  • Text Snippet
  • Video Snippet
  • Listen Snippet
  • Tabellen Snippet.

Was sind Text Snippets?

Diese klassischen Elemente nutzen ebenso wie ein gewöhnliches Snippet die Werbefläche in den SERPs, um dem Nutzer eine kurze Antwort auf seine Frage zu liefern. Daher wird ein Artikel ausgewählt, der vollständig auf den Search Intent des Suchenden eingeht und einen hohen Use Value bietet. Im Gegensatz zu den organischen Suchbegriffen wird das Ergebnis jedoch an der ersten Position angezeigt und erhält somit den meisten Traffic. Die CTR ist in der Regel von der Komplexität der Suchanfrage abhängig. Wenn der Nutzer lediglich eine kleine Information wie ein Datum oder einen Namen benötigt, ruft er die verlinkte Site oftmals nicht auf. Daher solltest Du den betreffenden Artikel so formulieren, dass die von Google erstellten Featured Snippets zum Weiterlesen einladen. Zusätzlich kannst Du Deine Suchergebnisse ebenfalls mit einem eigenen Bild ausstatten. Dadurch machst Du Interessenten leicht auf Deine Page aufmerksam.

Die Vorteile eines Video Snippets

Ein weiteres nützliches Element für Dein SEO Marketing sind Video Snippets. Diese Einträge stechen besonders stark aus den organischen Suchergebnissen heraus. Der grundsätzliche Aufbau weist starke Ähnlichkeiten zu den anderen Formen auf. Dennoch befindet sich direkt über dem Page Title und der URL ein abspielbares Video. Der enorme Vorteil dieses Mediums besteht darin, dass Du mit jedem Klick auf das Snippet zusätzlichen Traffic verzeichnest. Somit profitierst Du von einer außergewöhnlich hohen CTR, wenn Dein Snippet in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Wo kommen Listen Snippets zum Einsatz

Die Art der eingesetzten Featured Snippets wird hauptsächlich vom Google Algorithmus bestimmt. Die Software entscheidet selbst, welche Elemente die Fragen der Nutzer am besten beantworten können. Während sie bei Definitionen häufig auf Text Snippets zurückgreift, findest Du Listen oftmals als Ergebnis für Anleitungen und zusammenhängende Daten. Der Link führt anschließend zu einem Artikel mit weiterführenden Informationen. Auffällig ist dabei, dass sich das Keyword der Suchanfrage in der Regel nur einmal im gesamten Text befindet. Daher ist das hervorgehobene Ergebnis meist nur schwer im Ranking der organischen Suchanfrage zu finden. Somit sind diese Elemente für Deine SEO Kampagne von großer Bedeutung.

Welchen Nutzen haben Tabellen Snippets?

Die letzten hervorgehobenen Suchergebnisse sind sogenannte Tabellen Snippets. Sie bilden den Content in einer übersichtlichen Darstellung ab. Dadurch gehen sie optimal auf den Search Intent der Nutzer ein. Sie sorgen für wertvollen Traffic. Vernachlässige sie in der SEO Search Engine Optimization also auf keinen Fall. Obwohl sie im direkten Vergleich zu den anderen Suchergebnissen nur eine geringe CTR haben. In der Regel besteht ein Element aus drei gesonderten Spalten, deren Überschriften fett angezeigt sind. Diese Darstellungsform begegnet Dir oftmals bei zeitlich oder örtlich veränderbaren Informationen. Auf diese Weise kann Google schließlich die Frage nach dem Gehalt eines Social Media Marketing Managers in Abhängigkeit von Standort und Erfahrung leicht beantworten.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Wie entsteht ein Featured Snippet?

Featured Snippets sind ein tolles Tool für Deine nachhaltig erfolgreiche Neukundengewinnung im NetzGoogle hat bisher nur wenige Details über die Entstehung der Featured Snippets veröffentlicht. Deshalb musst Du vor allem die aktuellen Erkenntnisse über die bestehenden Answer Boxes berücksichtigen. In vielen Erhebungen konnten SEO Experten anschaulich verdeutlichen, dass der Algorithmus beide Elemente auf ähnliche Weise erstellt. Deshalb spielen vor allem die Keywords im Content, die Überschrift und die URL eine wichtige Rolle. Außerdem solltest Du das Link Building nicht unterschätzen. Sowohl hochwertige Backlinks als auch Deep Links erhöhen die Chance auf hervorgehobene Suchergebnisse.

Wenn Du Dein Internet Marketing mit Featured Snippets unterstützen willst, solltest Du eine Suchanfrage auswählen, die bereits einen hervorgehobenen Artikel besitzt. Dadurch stellst Du sicher, dass Dein Thema eine der zentralen Fragen ist, die Google mit einem speziellen Beitrag beantworten will. Das Ranking Deiner Website sowie die URL sind für den Algorithmus erst einmal eine nachrangige Information. Deutlich wichtiger sind die organischen Zugriffe und die Position in anderen Suchergebnissen. Hoher Traffic erleichtert Dir das Erstellen einer hervorgehobenen Antwort. Deshalb ist die Position in anderen Suchergebnissen ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Außerdem sollte von mehreren informativen Seiten ein Link auf Deine Daten führen. Dadurch vermittelst Du der Suchmaschine einen hohen Use Value.

Sinnvolle Verwendung von Keywords

Weiterhin schadet es nicht, das exakte Keyword sowohl in der Überschrift als auch im Text jeweils einmal zu verwenden. Darüber hinaus solltest Du jedoch vor allem LSI benutzen. Viele Synonyme der relevanten Keywords wertet der Algorithmus als Anzeichen für eine hochwertige Information. Du solltest Die Fragen der Nutzer aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und zielgerichtet auf den Search Intent eingehen. Besonders bei Letzterem wichtig sind:

SEO Tools, z.B. Keyword Tools, sind dabei hilfreich. Aber auch andere Website Analysetools, wie .z.B. Google Analytics. Diese Maßnahmen bilden die Grundlage u.a. für Keyword Targeting. dadurch holst Du die User ab, wo sie stehen. Eine GRATIS Sichtbarkeitsanalyse stellt zu diesen wichtigen Schritten eine sinnvolle Vorstufe dar. Denn damit erkennst Du ungenutztes Potential und erhälst praktische Tipps zur Optimierung.

So verdrängst Du bestehende Text Snippets

Gewöhnliche Featured Snippets kannst Du leicht mit hochwertigem Content ablösen. Dabei solltest Du Dein Marketing vor allem darauf ausrichten, die Bounce Rate gering zu halten. Nutzer müssen auf Deinem Link nicht nur die Antwort auf ihre Frage vorfinden. Sondern ebenfalls einen lesenswerten Beitrag mit vielen nützlichen Fakten. Neben der gesuchten Information sollten daher auch andere Daten auftauchen. Diese sollten dem Search Intent entsprechen und einen hohe Use Value bieten. Außerdem eignen sich spezielle Keywords wie „Suchmaschinenwerbung Definition“ oder „Erklärung“, um eine hohe Relevanz für die Featured Snippets zu erreichen. Durch diese Maßnahmen erzielst Du natürlich auch ein gutes Ergebnis in den organischen Suchanfragen. Die URL spielt hingegen nur eine untergeordnete Rolle.

Video Snippets erfolgreich etablieren

Zahlreiche SEO Experten haben festgestellt, dass Googles Search Engine vorrangig Videos der Plattform YouTube als Snippets verlinkt. Diese Erkenntnis ist nicht weiter überraschend. Schließlich handelt es sich um Googles hauseigenen Videodienst. Der Titel muss klar machen, dass der Content hinter dem Link die Frage des Nutzers eindeutig beantworten kann. Entsprechend solltest Du den verwendeten Keywords viel Aufmerksamkeit schenken. Natürlich ist es zwingend erforderlich, das Bildmaterial auf YouTube zu veröffentlichen. Neben dem relevanten Keyword sind noch weitere Faktoren für die Einstufung wichtig. Entscheidend sind vor allem:

  • der Traffic
  • und die hinterlegten Angaben wie
    • Beschreibung
    • Genre und
    • SEO Daten.

Schließlich berücksichtigt der Algorithmus auch, ob das Suchergebnis hinter dem Link eine passende Antwort auf den Search Intent liefert. Den vorliegenden Use Value leitet es aus den Reaktionen der User ab. Sämtliche dieser Faktoren solltest Du in Deinem Suchmaschinen Marketing berücksichtigen.

So eroberst Du Listen Snippets

Eine hervorgehobene Liste als Suchergebnis platzierst Du in den SERPs durch eine klare Strukturierung Deines Contents. Der Algorithmus sollte hinter Deinem Link eine formatierte Anleitung finden. Im Idealfall beantwortet diese die Fragestellung hinter dem Search Intent mit einem hohen Use Value. Gleichzeitig solltest Du aber mit Verweisen auf weiterführende Daten für eine hohe CTR sorgen. Das Bereitstellen von informativen Listen bietet Dir enorme Chancen für Deine Internet Strategie. Durch die Optimierung auf ein geeignetes Keyword kannst Du viel Traffic auf Deine Website leiten. Tatsächlich wird diese Methode bei den Online Marketing Maßnahmen sehr häufig unterschätzt. Dadurch liegt bei vielen Keywords nur ein sehr geringer Wettbewerb vor.

Spezielle Keywords wie „Anleitung“, „Checkliste“ oder „Guide“ erreichen bereits einen Eintrag als hervorgehobenes Suchergebnis in den SERPs. Natürlich solltest Du dennoch in Deinem Online Marketing Konzept für viele Aufrufe bei geringer Absprungrate sorgen. Die Search Engine berücksichtigt außerdem die Anzahl der veröffentlichten Listenelemente. Nahezu jedes Suchergebnis verfügt über drei bis fünf Unterpunkte. Achte neben dieser Rahmenbedingung auch auf die häufige Verwendung des Imperativs. Das verhilft Deinem Link auch zu einer hervorgehobenen Position. Mehrere Analysen haben gezeigt, dass in den speziellen Ergebnissen vorrangig Begriffe vorkommen wie beispielsweise:

  • Benutze
  • Finde
  • Klicke
  • Schreibe

Alternativ kannst Du auch Satzkombinationen mit dem Begriff „muss“ verwenden.

Die richtige Vorgehensweise für Tabellen Snippets

Hervorgehobene Suchergebnisse im Tabellenformat sind aktuell noch eine wahre Seltenheit. Hauptsächlich findest Du sie unter einem Keyword, das sich auf einen Vergleich mehrerer Datensätze bezieht. Auf der Suche nach geeigneten Anfragen kannst Du daher mit folgenden den Begriffen arbeiten:

  • Test
  • Vergleich
  • welche

Momentan tauchen sie jedoch vor allem im englischsprachigen Raum auf. In Deutschland gestaltet sich die Recherche deutlich schwieriger. Dennoch konnten schon einige Unternehmen durch eine übersichtliche Aufbereitung der technischen Daten Featured Lists im kommerziellen Marketing nutzen. Entscheidend ist dabei, die wesentlichen Fragen des potentiellen Kunden durch die ersten drei Zeilen zu beantworten. Führe aber gleichzeitig so viele Reihen wie möglich an. In den Snippets stellen sich grundsätzlich nur fünf Elemente untereinander dar. Wenn Kunden den sechsten Datensatz sehen wollen, müssen sie Deine Website aufrufen. Dadurch kannst Du für mehr Traffic und eine bessere Position in der Search Engine sorgen.

Was bringt Dir ein Featured Snippet für Dein SEO?

Wie Featured Snippets Dich und Dein Produkt sichbarer machen können und Deinem Unternehmen noch mehr Kundenwachstum bescherenFeatured Snippets sind eine einzigartige Gelegenheit, um mehr Interessenten auf Deine Website aufmerksam zu machen. Dadurch verzeichnest Du bessere Ergebnisse bei der Neukundengewinnung im Internet. Durch eine optimierte Website springst Du nicht nur vom ersten Platz auf die begehrte Werbefläche! Sondern von jeder beliebigen Position! Dadurch hast Du auch mit wenigen Backlinks und Zugriffen eine realistische Chance auf einen sichtbaren Eintrag unter einem hochfrequenten Keyword.

Zusätzlich zeichnen sich diese Elemente durch eine überaus hohe CTR aus. Die besondere Darstellung hebt Deine Website effektiv von der Konkurrenz ab. Das verschafft Dir einen klaren Wettbewerbsvorteil beim Kunden Gewinnen im Internet. Somit sind Featured Snippets deutlich wertvoller als eine Platzierung auf dem ersten Platz für ein relevantes Keyword. Nutze diese Chance, um eine höhere Sichtbarkeit im Internet zu erreichen.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Bewertungen
Letzte Bewertung
Bewertung
51star1star1star1star1star

MEHR LESEN ÜBER: "Marketing"

KOMMENTARE