Viele Unternehmen suchen sich für Ihren Webauftritt Hilfe beim Experten. Eine Webagentur ist ein Unternehmen, das sich um die Betreuung von Webinhalten und Online Strategien und die Weiterbildung von Personen in leitenden Positionen kümmert. Dies soll das Partnerunternehmen langfristig stärken. Bei uns findest Du eine kleine Einführung in das Thema Web- und Werbeagentur und bekommst Antworten auf folgende Fragen:

Was versteht man unter einer Webagentur?

Was ist eine Webagentur?

Eine Webagentur ist ein Unternehmen, das Leistungen für Deine Website bietet. Dabei geht es sowohl um die Vermarktung als auch um die Außendarstellung des Unternehmens. Und das auf diversen Plattformen und Wegen, z.B.:

  • Internetseiten
  • Suchmaschinen
  • soziale Medien
  • Videoplattformen

Webagentur - warum sie für Deine Marketing Strategie hilfreich ist

Webagenturen beraten, schulen und betreuen Privatpersonen sowie Unternehmen, um deren Webpräsenz zu verbessern. Mit dieser Herangehensweise kann eine gute Internet Marketing Strategie langfristig sichergestellt werden.

Schlagkräftige Konzepte für Suchmaschinen und Co.

Das Webseiten Ranking bei Suchmaschinen langfristig zu verbessern ist kein Hexenwerk. Aber es lässt sich auch nicht mal eben nebenbei bewerkstelligen. Eine Webagentur hilft Dir dabei, Konzepte für das Suchmaschinenmarketing zu entwerfen und in die Tat umzusetzen. Bei Bedarf ist es auch möglich, den Entwurf der Konzepte und die Umsaetzung komplett an die Agentur abzugeben. In diesem Fall überlässt Du die Planung und den Entwurf Deiner Konzepte ganz den Experten. Du kannst dann aber nur von außen darauf Einfluss nehmen. Dadurch erlernst Du keine neuen Fähigkeiten. Beipielsweise, um irgendwann Deine Online Marketing Maßnahmen selbst in die Hand zu nehmen. Beide Arbeitsweisen haben demnach ihre Vor- und Nachteile.

Die Aufgaben als Werbeagentur

Weil Werbung einen Kernbestandteil des Tätigkeitsfeldes einer Webagentur bildet, hat sich so manche Webagentur auf den Bereich Werbeagentur spezialisiert. Als Werbeagentur übernimmt das Unternehmen die Beratung sowie die Betreuung oder den Entwurf von Marketing Kampagnen von Partnerunternehmen. Egal, ob es sich um Advertising via Google Adwords Werbung und Co., eine gute Präsenz in Social Media oder Suchmaschinenoptimierung / SEO Search Engine Optimization handelt. Eine Werbeagentur hilft Dir in jedem Bereich des SEO Online Marketings weiter.

Was macht eine gute Webagentur aus?

Webagentur - wie sie Deinem Marketing hilftGute Referenzen

Fehlende Referenzen können gegen die Seriosität des Unternehmens sprechen. Gerade wenn es ein Unternehmen schon länger gibt. Wer sich also an eine Webagentur oder Online Agentur wenden möchte, sollte auch ein Auge auf die Referenzen des Unternehmens werfen. Aber auch hier ist manchmal nicht alles Gold, was glänzt. Einfache Auflistungen von vermeintlichen Referenzen können sich als Täuschungen erweisen. Ein Tipp: Suche im Internet nach den genannten Partnerunternehmen und anderweitigen Referenzen! Überzeuge Dich also erst selbst. Prüfe, ob die genannten Referenzen authentisch sind. Dementsprechend solltest Du erst dann eine Zusammenarbeit erwägen.

Offenheit und Transparenz

Professionelle Webagenturen sollten eine gut durchdachte Öffentlichkeitsarbeit haben. Infolgedessen sollte die Kontaktaufnahme reibungslos ablaufen. Und die Außendarstellung sollte bei Dir Vertrauen in Professionlität und Kompetenz wecken. In Verhandlungen über das Ausmaß und die Konditionen der Partnerschaft sollte sich die Agentur transparent zeigen. Außerdem sollte sie bereitwillig Informationen zum Unternehmen und zu den Einzelheiten bereitstellen. Nur wenn sich das Unternehmen als professionell, entgegenkommend und seriös darstellt, solltest Du eine Partnerschaft eingehen. Es gibt leider heutzutage immer noch zu viele schwarze Schafe unter den Internetagenturen.

Klare Konzepte

Auch wenn es im Internet Marketing kein kugelsicheres Konzept gibt, haben sich manche als besser herausgestellt als andere. Eine gute Web- und Werbeagentur muss folglich mit den besten Konzepten vertraut sein. Außerdem muss sie diese auf Dein Unternehmen zuschneiden können. Flexibilität und Individualität sind sehr wichtig für ein gutes Online Marketing Konzept. Bei der Kontaktaufnahme sollte Deine Ansprechperson informativ und klar sein. Das ist ein Zeichen dafür, dass sie wissen, was sie tun. Vielleicht steht sogar eine Idee für einen ersten Entwurf im Raum. Kann Dein Ansprechpartner klare Konzepte vorweisen? Ist er vielleicht sogar bereits etwas über Dich informiert? Zeigt er sich als kompetent und interessiert? Dann ist in den meisten Fällen davon auszugehen, dass die Agentur auch seriös ist.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Wie arbeitet eine Webagentur?

Webagentur - was sie für Dich tun kann und was ihre Aufgaben sindProfessionelles Onlinemarketing

Eines der wichtigsten Themen für Webagenturen ist SEO Optimierung. Heutzutage wird ein Großteil der Akquise von Kunden online abgewickelt. Um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, sind Unternehmen auf starke Inhalte im Internet angewiesen. Gute Webagenturen haben sich deshalb zu Profis auf dem Gebiet des Onlinemarketing entwickelt. Zunächst wird eine Analyse des zu betreuenden Unternehmens und eine Zielgruppedefinition durchgeführt. Danach entwickeln Webagenturen in Absprache mit Dir im besten Fall durchdachte Kampagnen für mehr Erfolg beim Onlinemarketing. Das Onlinemarketing fußt auf den Pfeilern Suchmaschinenmarketing und Social Media Marketing. Suchmaschinenmarketing ist noch einmal in SEA (Advertising) und SEO (Content Optimierung) aufgeteilt. Social Media Marketing arbeitet hingegen in Netzwerken wie Facebook oder Instagram.

Kundenorientiert und authentisch: Der ganzheitliche Entwurf

In der Regel hat eine Werbeagentur eine klare Vorstellung von der Zielgruppe des zu betreuenden Unternehmens. Dies ermöglicht es ihr, beim Entwurf kundenorientiert zu arbeiten und darauf zu achten, dass die Inhalte authentisch erscheinen. Alle Bereiche im Onlinemarketing, Responsive Webdesign, Webseiten, SEO, SEA, Social Media Marketing, Online-Shops, richten sich idealerweise nach der jeweiligen Zielgruppe. So werden diese langfristig abgeholt und gebunden. Deshalb ist es wichtig, dass die Werbeagentur mit den heutigen Trends vertraut ist. Sie muss immer up to date sein. Nur so ist es möglich, die Zielgruppe zu erreichen und zu überzeugen.

Was bringt eine Webagentur Deinem Unternehmen?

Webagentur - was kann sie für Dich tun und was macht sie aus?Beispiel: Responsive Webdesign

Heutzutage dient nicht immer ein herkömmlicher Computer als Endgerät. Internetnutzer können webbasierte Inhalte auch anders abrufen:

  • Smartphones
  • Tablets
  • Laptops

Die Gestaltung von Internetseiten, das Web Design, muss also dynamisch sein, um den Anforderungen jedes Geräts Genüge zu tun. Gewöhnliches Webdesign reicht nicht aus. Das Webdesign muss responsive sein, d.h. auf die Eigenschaften des jeweiligen Gerätes reagieren. Responsive Webdesign ist eine Angelegenheit für Technikexperten. Eine Webagentur berät und betreut Dich beim Aufbau Deiner Website, die sich mit Responsive Webdesign in das neue Zeitalter integriert.

SEO Maßnahmen: Authentisch und kundenorientiert die Positionierung bei den Suchmaschinen verbessern

Ein besonderer Fokus liegt auf SEO Maßnahmen. Sie tragen zu einer Verbesserung des Contents auf Deiner Webseite bei. Internetseiten sind auf hochwertigen Content angewiesen. Dadurch verbessert sich ihr Ranking in den organischen Suchergebnissen bei Suchmaschinen wie Google. Mittels Fokus Keywords, HTML und einem guten Web Design sorgt die Agentur für eine On Page Optimierung der jeweiligen Internetseiten. Der Content auf der Seite muss dabei jedoch einen Spagat schaffen:

  1. Zum einen ist es wichtig, ihn für die Suchmaschinen anzupassen.
  2. Zum anderen sollte er aber auch authentisch rüberkommen.
  3. Er muss für den Menschen gut lesbar sein.
  4. Außerdem muss er Dein Unternehmen näher beleuchten.
  5. Und somit Interesse für Dein Angebot wecken.

Auf die Zielgruppe zugeschnittene Texte sind dabei unerlässlich. Nur dadurch kannst Du kundenorientiert und erfolgreich Onlinemarketing betreiben möchte. Sowohl große Infotexte ohne Format als auch reine SEO Texte sind dem Erfolg langfristig hinderlich. Deswegen ist eine ordentliche SEO Kampagne durch eine Webagentur so wichtig.

Schulungen, Workshops, Seminare und Co.

Die meisten Webagenturen bzw. SEO Consulting Agenturen legen hohen Wert auf Coaching der Verantwortlichen für das Online Marketing. Im Rahmen der Schulungen sollen die Teilnehmer im Team alle wichtigen Punkte kennen lernen:

  • Suchmaschinenmarketing
  • Social Media Marketing
  • Responsive Webdesign
  • Advertising
  • SEO Optimierung

Außerdem sollen sie einen reichen Erfahrungsschatz sammeln. Diese Schulungen sind so angesetzt, dass Teilnehmer ihrem Unternehmen nachher selbst neuen Input geben. Somit können sie die erworbenen Kenntnisse in starke Konzepte umsetzen. Auf diese Weise sparen sich die Teilnehmer die Kosten für einen neuen Angestellten. Außerdem umgeht man auch langfristig die Zusammenarbeit mit einer Agentur.

Eine Teilnahme an informativen, praxisorientierten und gut aufgebauten Schulungen ist der Schlüssel für mehr Selbstständigkeit im Bereich Online Marketing.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

MEHR LESEN ÜBER: "Marketing"

KOMMENTARE