Ein ausgezeichnetes Ranking in den Suchergebnissen von Google, Bing und anderen Suchmaschinen ist zwar für die Sichtbarkeit super, aber schon seit einiger Zeit kein Garant für massiven Traffic mehr. Was das mit Rich Cards und Co zu tun hat, erklären wir Dir in diesem Artikel. Die Nutzer dieser Dienste sind in den vergangenen Jahren immer kritischer geworden und prüfen deshalb die Suchergebnisse vor dem Aufruf einer Page genau auf qualitativ hochwertige Einträge. Dadurch kommt es immer wieder vor, dass Websites vom ersten Platz in der Suche verdrängt werden und in der Vergessenheit verschwinden.

Dieser Entwicklung kannst Du jedoch als Anbieter leicht vorbeugen. Google bietet Dir zahlreiche effektive Methoden, um die Aufmerksamkeit der Nutzer auf Deinen Eintrag in den Suchergebnissen zu lenken. Durch sogenannte strukturierte Informationen ergänzt Du Deine Rich Snippets um wertvolle Inhalte wie Bilder, Tags oder sogar goldene Sterne. In diesem Artikel erfährst Du, was Rich Cards sind, wofür Du diese Elemente benötigst, welchen Nutzen sie für Dich in der semantischen Suche / Suchmaschinenoptimierung bereithalten und worauf Du beim Erstellen Deiner Snippets besonders achten musst.

 Was sind Rich Cards?

Als Rich Cards wird eine der neuen Funktionen in der Google Search Console bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Abwandlung der Rich Snippets, die speziell auf die mobile Suche angepasst ist. Die Technik ist nich sehr neu.  Die durch strukturierte Daten ergänzten Einträge können erst seit März 2018 deutschen Nutzern von Smartphones und Tablets in den Suchergebnissen angezeigt werden. Vorher stellte Google in der Mobile Search lediglich einfache Snippets dar.

Rich Cards bieten jedoch den Vorteil, dass der Nutzer sich bereits vor dem Besuch der Website einen realistischen Eindruck vom bereitgestellten Content machen kann. Die Informationen in der Search Console werden dadurch vergleichbarer, sodass hochwertige Websites mit hochwertigem Content nun einfacher aus der Masse hervorstechen können. Aktuell ist die spezielle Ansicht vor allem für Rezepte, Filme und Verkaufsangebote verfügbar. In dem übersichtlichen Report werden sämtliche Daten nutzerfreundlich dargestellt. Entsprechend haben die verbesserten Snippets ein enormes Potential im SEO Online Marketing.

Mit Rich Cards mehr Kundenwachstum erzielenWie entstehen strukturierte Inhalte?

Rich Cards werden ebenso wie die vergleichbaren Rich Snippets von Google selbst erstellt. Als Anbieter kannst Du die Informationen in Deiner Card nur indirekt beeinflussen. In den Suchergebnissen werden grundsätzlich Deine HTTPS URL sowie eine Beschreibung der bereitgestellten Inhalte angezeigt. Die dafür benötigten Daten bezieht der Algorithmus über schema.org. Dabei handelt es sich um ein Tool, dass ein Markup zur Auszeichnung von strukturierten Informationen bereitstellt.

Auf der Website kannst Du einfach die gewünschte Kategorie auswählen und Deine Daten in das Markup eintragen. Anschließend gibt Dir schema.org eine Vorschau der erstellten json.Id aus. Diese Datei musst Du lediglich in Deine Website einbinden, um die besten Voraussetzungen für das Anlegen der Rich Cards zu schaffen. Vor dem Download wird Dir natürlich eine Vorschau zur Überprüfung eingeblendet. Darin werden sämtliche gefundenen Mängel wie eine fehlende HTTPS URL oder ein beschädigtes Markup aufgelistet.

Falls Du für die Erstellung Deiner Websites WordPress nutzt, kannst Du alternativ die benötigten json.Id Daten auch mit dem WordPress SEO Plugin schema.org Rich Snippets erstellen. Dieses Tool spart Dir in der Search Optimization viel Zeit und ist deshalb aus dem Online Marketing nicht mehr wegzudenken. Darin kannst Du das benötigte Markup mit wenigen Klicks kreieren und musst nicht einmal eine externe Page aufrufen. Außerdem werden Dir darin ebenfalls alle verbleibenden Fehler direkt angezeigt. Nach der Einbindung der strukturierten Daten kannst Du die Google Indexierung Deiner Rich Cards mit dem Tool Search Console Report leicht überwachen. Dadurch erfährst Du sofort, wenn Deine Websites gelistet sind.

Wofür brauche ich Rich Cards?

Auf der Suche nach hochwertigem Content überfliegen viele Nutzer die Suchergebnisse. Sie entscheiden sich in der Regel für die Snippets, die ihr Interesse durch zusätzliche Informationen und optische Eindrücke wecken können. Aus diesem Grund erhalten einige Suchergebnisse trotz ausgezeichnetem Ranking nur wenig Traffic. Deshalb nimmt die Optimierung der Rich Card eine wichtige Rolle im Online Marketing und in der Search Optimization ein. Ein Fehler in der json.Id kann weitreichende Folgen für Deine Page haben. Dementsprechend solltest Du den Status Deiner Snippets regelmäßig im schema.org Report überprüfen. Auf diese Weise vermeidest Du, dass Deine Card trotz zahlreicher Vorkehrungen nicht angezeigt wird.

Mit Rich Cards Dein SEO Marketing verbessern
VORTEIL: Eine Rich Card kann die Zugriffe auf Deine Websites deutlich erhöhen. Insbesondere Rezepte und strukturierte Inhalte wie Preistabellen und Anleitungen erhalten auf diese Weise in den Suchergebnissen deutlich mehr Aufmerksamkeit. Natürlich ist für diesen Zweck eine HTTPS URL mit einem SSL Zertifikat unerlässlich, um die Sicherheitsstandards von Google zu erfüllen. Neben der Steigerung Deiner Aufrufzahlen und Umsätze bietet Dir eine moderne Rich Card viele weitere Vorzüge im Online Marketing.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Rich Cards und SEO Suchmaschinenoptimierung

Durch strukturierte Daten erweiterst Du Deine Snippets um wertvolle Informationen in der Mobile Search. Sofern Du über eine HTTPS URL verfügst, steigerst Du nachweislich die Zugriffe auf Deine Landing Pages. In den meisten Fällen hat sich sogar die Verweildauer auf der Website die über eine Rich Card aufgerufen wurde enorm erhöht. Entsprechend verbessert sich so nicht nur die CTR Deiner Suchergebnisse. Der höhere Andrang auf Deiner Page kommt auch Deinem Ranking in den Google SERPs, zugute. Auf diese Weise unterstützt Dich ein professionelles Markup mit einer fehlerfreien json.Id auf schema.org im Suchmaschinenmarketing sehr effektiv.

Mit Rich Cards mehr Traffic generieren und Kundenwachstum ausbauenNoch deutlich wichtiger ist eine Rich Card sogar, wenn Du noch nicht in der Google Suche gefunden wirst. In diesem Fall ist die Verknüpfung der json.Id auf schema.org die beste Möglichkeit, um den Traffic der Suchergebnisse auf Deine Website zu lenken. Insbesondere neue Rezepte und Listen lassen sich mit diesem Tool ausgezeichnet promoten.

Was sollte man bei Rich Cards beachten?

Rich Cards sollten den Content auf Deiner Website für den User aufbereiten und ihm einen besseren Eindruck von der Qualität Deiner Inhalte geben. Grundsätzlich benötigt Google keine strukturierten Informationen, um Dein Angebot in die Suchergebnisse aufzunehmen. In einigen Fällen hat der Algorithmus schon selbstständig neue Cards für die mobile Suche erstellt. Darauf solltest Du Dich aber nicht verlassen und die Sache dem Zufall überlassen. Du kannst aber die Wahrscheinlichkeit für die Nutzung Deiner URL gerade im Bereich Mobile First mit einigen Maßnahmen deutlich erhöhen. Dabei solltest Du vor allem auf die unterschiedlichen Anforderungen der besonderen Snippets achten.

Präsentiere Deine Website mithilfe von Rich Cards
Erweiterte Veranstaltungsinformationen korrekt implementieren

Rich Cards eignen sich ausgezeichnet, um aktuelle Veranstaltungen in der Suche von Google zu promoten. Dabei solltest Du jedoch vor allem auf eine klare Struktur Deiner Informationen achten. Veranstaltungshinweise werden grundsätzlich in einer Tabellenform dargestellt. Dadurch müssen sowohl Spalten als auch Zeilen für den Algorithmus auf Deiner Website klar ersichtlich sein. Für die Optimierung Deines Contents kannst Du auch hier sehr gut das Markup Tool von schema.org nutzen.

Worauf Du beim Erstellen von Hotelseiten für die Mobile Search achten solltest

In den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass insbesondere Hotelbetriebe und Unterkünfte von erweiterten Snippets enorm profitieren. Nahezu jede Suche verfügt bereits über zahlreiche Cards von unterschiedlichen Anbietern. Daher solltest Du mit spannendem Content aus der Masse herausstechen um nicht den Anschluss an die Wettbewerber zu verlieren. Nutze auf jeden Fall ein professionelles Tool zum Erstellen einer fehlerfreien json.Id. Dadurch erhöhst Du Deine Chancen, unter der Suchergebnissen mit Deiner Website gelistet zu werden.

Rezepte in der Mobile Search richtig platzieren

Neben Hotelseiten eignen sich auch Rezepte sehr gut für eine strukturierte Darstellung in der Google Search. In der Suche sind jedoch bereits viele Angebote gelistet, sodass Du Dir mit spannenden Kreationen eine Nische erkämpfen musst. Darüber hinaus kannst Du Deine Chancen auf ein besseres Snippet durch das Bereitstellen von Bildern im geeigneten Format erhöhen. Bilder in den Suchergebnisseiten bei Google steigern die Click trough Rate auf Deine URL erheblich. Für diesen Zweck solltest Du stets ein aktuelles Tool benutzen.

Listen und Produkt-Details richtig einbinden

Sowohl Produkte als auch Anleitungen werden häufig als Liste in die Mobile Search Console eingebunden.  Für die Optimierung Deiner Listen Cards solltest Du jedoch darauf achten, mindestens sechs Unterpunkte zu definieren. In der Mobile Search können nur fünf Listenelemente angezeigt werden, sodass Du auf diese Weise Deine CTR deutlich erhöhst.

HTTPS URL verwenden

Nahezu alle Suchmaschinenbetreiber haben schon vor einiger Zeit ihre Sicherheitsstandards deutlich erhöht. Ebenso wie in der organischen Suche ist auch bei der Erstellung von strukturierten Cards eine SSL-Verschlüsselung erforderlich. Viele Tools zeigen Dir eine gewöhnliche HTTP URL sogar als gravierende Fehlerquelle an.

Fehler im schema.org Report überprüfen

Schließlich kannst Du mit dem schema.org Report Tool nicht nur eine eigene json.Id erstellen, sondern sie auch auf Fehler überprüfen. Das Hilfsmittel gibt Dir wertvolle Tipps, mit denen Du Deine Website weiter optimieren kannst. Daher solltest Du sämtliche Hinweise der Software genau umsetzen. Willst Du mehr zum Thema SEO Suchmaschinenoptimierung erfahren oder einen Überblick übder die Möglcihkeiten von SEM Marketing bekommen? Dann vereinbare doch einfach einmal eine für Dich komplett kostenfreie und unverbindliche Sichtbarkeitsanalyse Deiner Website. Klicke dazu einfach auf den Button GRATIS Sichtbarkeitsanalyse um mehr dazu zu erfahren:

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Bewertungen
Letzte Bewertung
Bewertung
51star1star1star1star1star

MEHR LESEN ÜBER: "Marketing"

KOMMENTARE