Wenn du mit Deinem Produkt oder Deiner Dienstleistung am Markt richtig durchstarten möchtest, musst Du Dich von der breiten Masse an Mitbewerbern abheben. Dies gelingt Dir durch Promotion Marketing. Mit der richtigen Promotion Marketing Strategie steigerst Du nicht nur die Markenloyalität. Du schaffst auch ein Bewusstsein für Dein Business. Und last but not least: Du grenzt Dich deutlich von Deiner Konkurrenz ab.

In unserem Beitrag erfährst Du alles wichtige, was Du über Promotion Marketing wissen solltest:

Was ist Promotion Marketing?

Promotion Marketing - So kommunizierst Du effektiverKurz gesagt: Promotion Marketing bezeichnet alle Maßnahmen, die dazu dienen, das Interesse der Konsumenten an einer Ware oder Dienstleistung zu wecken. All das mit der Absicht, den potentiellen Kunden zu einem Kauf zu bewegen. Und noch mehr: Das Produkt soll aus der Masse herausstechen.

Diese Art des Marketings kann den Einsatz unterschiedlicher Medien erforderlich machen. Sie alle sind Teil eines Mixes für das Direktmarketing, durch das die Absatzzahlen mit verkaufsfördernden Angeboten gesteigert werden. Solche Angebote können sein:

  •  Versenden von E-Mails und Post mit werblichem bzw. informativem Inhalt
  • Bereitstellung von Gutscheinen
  • Gratis Versand von Produktmustern

Verkaufsförderndes Marketing kann aber noch viel mehr sein. Der Klassiker: Ein Produkt oder eine Dienstleistung durch Promoter präsentieren. Und zwar direkt vor dem Konsumenten. Etwa am Verkaufsort, in einer Mall oder auf der Straße.

Die direkte Interaktion zwischen Ware und Käufer kann viel bewegen. Dir muss es nur gelingen, Deine Zielgruppe zu dieser Interaktion zu bewegen. Etwa, indem die Interaktion mit dem Promoter belohnt wird. Eine solche Belohnung können ein Rabattgutschein oder eine Produktprobe sein.

Letztendlich ist das Ziel Deiner Promotion, den Konsumenten auf Dein Produkt aufmerksam zu machen und das Interesse an diesem zu steigern. Diese spezielle Form des Marketings hat den Vorteil, dass sie sowohl Neu- als auch für Bestandskunden anspricht. Es eignet sich also für die Neukundengewinnung und Betstandskundenbindung. Mit gezielter Promotion gibst Du Neukunden einen Grund, Dein Produkt zum ersten Mal auszuprobieren. Zugleich baust Du die Loyalität gegenüber Deiner Marke bei Deinen Bestandskunden aus.

Was sind die Wirkungsweisen des Promotion Marketing?

Promotion Marketing - So kommunizierst man nicht falschDie Wirkungsweise von werbendem Marketing ist vielfältig. Und Du entscheidest, worauf Du bei Deinen Bemühungen den Fokus richtest. Folgende Ziele kannst Du durch Deine Promotion Aktionen verfolgen:

  • Du steigerst die Nachfrage nach Deinem Produkt oder Deiner Dienstleistung.

Das ist durchaus sinnvoll, wenn Du mit dem Produkt gerade neu an den Markt gegangen bist. Aber auch, wenn das Produkt weiterentwickelt wurde und Du Deiner Zielgruppe die Neuerungen und Verbesserungen präsentieren willst. Bist Du mit Deiner Ware schon länger am Markt, kann es zudem sinnvoll sein, die Nachfrage während einer bestimmten Zeitspanne zu steigern. Etwa kurz vor Weihnachten, wenn Dein Produkt als Weihnachtsgeschenk in Frage kommt. Oder im Sommer, falls Dein Produkt ein Problem löst, mit dem man sich an heißen Tagen konfrontiert sieht.

  • Du machst Dein Produkt bekannter

Einige Waren und Dienstleistungen sind etwas komplex. Die potentiellen Käufer müssen erst verstehen, wie das Produkt funktioniert oder welchen Mehrwert sie durch den Kauf Deiner Ware bekommen. Es kann also von großem Nutzen für Dich und Deine Kunden sein, wenn Du Dein Produkt umfassend präsentierst. Dafür stehen Dir verschiedenste Wege offen. Entweder informierst Du Deine Kunden digital – etwa durch gezielt versendete E-Mails, Social Media Marketing Posts oder Tutorials auf YouTube. Oder Du demonstrierst ein Produkt direkt vor der Zielgruppe. Etwa an einem Promotion Stand auf Messen oder am Point of Sale.

  • Du grenzt Dich mit Deinem Angebot von der Konkurrenz ab

Nahezu jedes Produkt und jede Dienstleistung sind bereits auf dem Markt vertreten. Vielleicht auch Dein Angebot. Das ist aber kein Grund zur Sorge – denn der Unterschied liegt meist im Detail. Du musst Dir nur folgende Fragen stellen: Was unterscheidet Dein Produkt von ähnlichen Produkten am Markt? Was kann Deine Ware besser, als die der Konkurrenz? Und was für einen besonderen Service bietest Du Deinen Kunden an? Es sind diese Feinheiten, die Dich von Deinen Mitbewerbern abheben. Und die Du an den Konsumenten kommunizieren musst. Durch effektives Marketing kann Dir das gelingen.

Die Wirkungsweise deiner Promotion ist eng mit Deinen Zielen verknüpft. Und diese wiederum mit der Art und Weise, wie Dein Marketing aber auch speziell Deine Online Marketing Strategien aussehen werden.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Warum ist Promotion Marketing so wichtig?

Promotion Marketing - So kommunizierst man effektiverKundenbindung ist wichtiger denn je. Nur wer aus seiner Marke eine ganze Markenwelt kreiert, kann langfristig am Markt bestehen. Multis wie Nike, Apple, Nivea und Co. machen es vor. Sie alle haben einen Hype um ihre Labels kreiert. Und dadurch eine perfekte Positionierung erreicht. Jeder, der die Unternehmen kennt, verbindet etwas Konkretes mit ihnen. Und die, die Produkte dieser Unternehmen kaufen, identifizieren sich sogar mit den Werten und dem Image der Labels.

Kunden werden zu Markenbotschaftern. Markenbotschafter treten an andere Konsumenten heran. Diese werden (im besten Fall) ebenfalls zu Kunden. Und im nächsten Schritt wiederum zu Markenbotschaftern. Noch besser ist es sogar, wenn Berühmtheiten, in dem Fall Testimonials, für die eigene Marke Werbung machen. Doch wie gelingt es, Menschen so von einem Produkt zu überzeugen, dass sie ihre positiven Erfahrungen mit anderen teilen?

In der Tat ist es alles eine Frage des Image. Und dieses stärkst Du durch gezielte Imagekampagnen. Promotional Marketing ist ein Teil davon. Denn nur, wer stetig und transparent mit seinen Kunden kommuniziert – und nichts anderes tut man bei dieser Form des Marketings – wird bekannt. Und bleibt in den Köpfen der Konsumenten hängen. Doch was ist das Geheimnis hinter dieser Art von Promotion? Wer klug ist, wird sich auf verschiedensten Kanälen darum bemühen, den Kaufwillen des Konsumenten in seinem Sinne zu beeinflussen. Und das geht mit Hilfe digitaler Technologien und gezielter Live Promotion Aktionen spielend leicht.

Digitale Promotion vs. Live Promotion Marketing

Promotional Marketing in den digitalen Medien

Das Ziel jeder guten Promotion Kampagne ist in einem ersten Schritt, ein Produkt bekannt zu machen. Dazu bieten sich soziale Netzwerke geradezu an. So kannst Du etwa durch Facebook Marketing  Deine Zielgruppe filtern und gezielt Werbeposts ausspielen. Wie diese aussehen – ob ein Gewinnspiel, eine Gutschein-Aktion oder einfach nur das Bewerben eines Deiner Bestseller – entscheidest Du. Sie müssen aber perfekt in Deinen Social Media Marketing Mix eingebaut sein.

Promotion vor Ort

Der Klassiker in der Promotion ist die Interaktion mit dem Konsumenten am Point of Sale oder in Einkaufsstraßen und Kaufhäusern. Am richtigen Ort zur richtigen Zeit einen Stand platziert, ist der erste Schritt. In einem zweiten geht es darum, die potentiellen Käufer durch das Angebot von Give Aways und anderen Anreizen anzulocken. Hat man einmal die Aufmerksamkeit erlangt, kann der Promoter mit den Interessenten interagieren und das Produkt näher vorstellen.

Das Ziel hinter beiden Strategien: Dein Produkt muss alleine durch sein Logo erkennbar sein. Die Menschen sollten alleine aufgrund eines Bildes oder eine Farbwelt an Deine Brand denken. Und nicht nur das. Im besten Fall macht die Nennung Deines Labels eine ganze Welt in den Köpfen der Menschen auf. Eine Welt mit eigenen Idealen und Prinzipien. Wenn Du dieses Ziel erreicht hast, hast Du alles richtig gemacht. Deine Promotion Marketing Maßnahme hat ebenfalls Dein Branding Marketing gefördert.

Was sollte man beim Promotion Marketing unbedingt beachten?

Promotion Marketing - So kommunizierst Du nicht falsch mit potentiellen KundenDie Promotion der eigenen Produkte ist eine der wichtigsten Disziplinen innerhalb des Marketings. Sie konzentriert sich auf die zwei wohl wichtigsten Aspekte, die zum Erfolg eines Labels beitrage: Das Branding und den Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen. Dabei sind Branding Marketing und Content Marketing besonders gefragt.

Promotional Marketing sollte also immer zwei Zwecke verfolgen: Zum einen müssen neue Kunden gewonnen werden. Zum anderen sollen bestehende Kunden auch zukünftig Deinem Unternehmen treu bleiben. Du musst Dir vor deiner Promotion Marketing Aktion also darüber im Klaren sein, welche der beiden Wege Du verfolgst. Erst dann kannst Du eine Promotion Kampagne starten – und im Anschluss den Erfolg messen.

Nicht weniger wichtig ist die Bestimmung Deiner Target Audience. Wen möchtest Du als Neukunden gewinnen? Wer sind Deine Bestandskunden? Und wie kannst Du diese halten? Nur wenn Du diese Fragen sicher beantworten kannst, kannst Du Deine Zielgruppe effektiv erreichen. Denn: Verschiedene Arten von Kunden reagieren auf verschiedene Arten auf Werbeaktionen.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

MEHR LESEN ÜBER: "Marketing"

KOMMENTARE