Herzlich Willkommen bei Deinem Content Creator

Der Content Creator von Searchmetrics hilft Dir dabei, neue Texte für Deine Webseite zu verfassen oder bestehende Beiträge zu optimieren. Dabei bietet das Tool viele Analysen, sowie einen Live-Editor für eine unkomplizierten Bedienung. Die fertigen Texte sind, wenn Du die Vorschläge des Content Creators befolgst, schlussendlich für Suchmaschinen optimiert und helfen Deiner Seite, besser geranked zu werden. So verbesserst Du Deine Sichtbarkeit und lockst mehr potentielle Kunden auf Deine Website.

So registrierst Du Dich bei SearchMetrics!

Schritt für Schritt zum Content Creator

In dieser Anleitung zeigen wir Dir, wie Du ein Benutzerkonto bei SearchMetrics erstellst. Dieses wird benötigt, damit Du mit dem Content Creator arbeiten kannst.

Sobald Du Dich für den interaktiven Content Creator von Kundenwachstum entschieden hast, bekommst Du von uns eine Mail mit weiteren Instruktionen

Tipp: Wenn die Mail nicht in Deinem Posteingang ist, überprüfe unbedingt auch den Spam Ordner.

Beginne mit der E-Mail von Kundenwachstum

Klicke innerhalb der E-Mail einfach auf den Link unter „Accept Invitation!“.

Es öffnet sich nun Dein Browser mit einer Anmeldemaske

Der interaktive Content Creator von SearchMetrics bietet Dir bei Kundenwachstum den perfekten SEO-Editor

Registriere Dich bei SeachMetrics

Gib Deine E-Mail Adresse an und entscheide Dich für ein Passwort. Anschließend kannst Du dann auf den Button „Anmelden“ klicken.

Melde Dich mit der Hilfe von Kundenwachstum beim interaktiven Content Creator an und schreibe optimierte Beiträge

Anschließend wirst Du noch nach einigen Basisdaten gefragt.

Du wirst in diesem Prozess auch nach Deiner Rolle gefragt. Dies ist eine Angabe, welche lediglich für die Statistik von SearchMetrics ist. Um diese nicht zu verfälschen, kannst Du die Rolle „Content Creator“ wählen.

Allgemeine Fragen zum Content Creator von Kundenwachstum

Ein Briefing öffnen

Wenn wir ein Briefing für Dich erstellt und freigegeben haben, dann findest Du dieses in Deinem SearchMetrics Dashboard. Zusätzlich bekommst Du aber auch eine Mail, über welche Du das Briefing direkt öffnen kannst.

 

Wenn Du das Briefing über Dein Dashboard bei SearchMetrics öffnen möchtest, dann klicke einfach auf das Notiz-Symbol (siehe Bild).

So kannst Du Dein Briefing in der Search Metrics Suite öffnen und bearbeiten

Keywords

Die Keywords für Deinen Text findest Du immer auf der linken Seite im Content Creator. Hierbei wird zwischen verschiedenen Arten von Keywords unterschieden:

Must-Have Keywords: Diese Wörter müssen auf jeden Fall in der angegebenen Anzahl in Deinem Text untergebracht werden. Es handelt sich um die wichtigsten Wörter, welche den größten Einfluss auf Deinen Rankingerfolg haben.

Empfohlene Keywords: Bei den empfohlenen Keywords wird sich an den Mitbewerbern orientiert. Versuche möglichst viele von ihnen zu implementieren.

Zusätzliche Keywords: Hier werden Dir weitere Begriffe vorgeschlagen, welche von SearchMetrics als möglicherweise Relevant gesehen werden. Versuche auch hier, die vorgeschlagenen Wörter mit in Deinen Beitrag einzufügen.

Mit den keywords von Searchmetrics kannst Du tolle SEO Texte schreiben und Deine Sichtbarkeit verbessern

Content Score

Der Contentscore wird auf der rechten Seite des Conten Creators angezeigt. Es ist ein Prozentwert, welcher die Abdeckung der 4 Faktoren (Wortzahl, Satzstruktur, Keyword Abdeckung, Wiederholungen) widerspiegelt.

Wortanzahl: Dieser Wert ist bereits von Kundenwachstum ermittelt und sollte eingehalten werden. Es handelt sich jedoch nur um einen Mindestwert – schreibe also gerne mehr.

Satzstruktur: Dieser Indikator bewertet den Satzbau und ist eine Hilfe gegen grobe sprachliche Verstöße.

Keyword Abdeckung: Hier ist es wichtig, dass Du die Must-Have, empfohlenen und zusätzlichen Keywörter so häufig wie empfohlen verwendest.

Wiederholungen: Hier wird Dir angezeigt, wie viele Wiederholungen sich in Deinem Text befinden.

Der Content Score von Searchmetrics hilft Dir bei der Optimierung Deiner Texte