Instagram ist einer der schnellst wachsenden Social Media Plattformen auf der ganzen Welt, neben Facebook und Co. Allein in Deutschland gibt es über 9 Million Nutzer der App. Tagtäglich kommen Tausende Accounts dazu, die ihre Fotos, Videos und Stories teilen. Wer heute mit seinem Business auf Instagram erfolgreich werden will, braucht eine Strategie. Hierbei spielt die Instagram Hashtags Strategie eine besonders große Rolle und deswegen sollte man hier seinen Fokus darauf legen. Und zwar um schneller und einfacher das zu erreichen, was man sich am Anfang vorgenommen hat.

Doch was bringt Dir eine Instagram Hashtags Strategie? Während auf anderen Social Media Plattformen, wie Twitter, Facebook & Co die Hashtags nur eine Ergänzung in Posts darstellen, sind sie für die App Instagram das A und O. Gerade wenn man auf Werbung verzichten will, sollte man sich Zeit nehmen und seine Hashtags für einen Post planen. Es ist wichtig, dass man sich von Anfang an auf eine Nische festlegt. Denn nur so funktioniert die Strategie so gut und effektiv wie möglich. Eine Nische ist im Grunde nichts anderes, als ein spezifischer Themenbereich. Auf diesen spezialisiert man seine Beiträge, um dadurch mehr Follower, Likes und echte Fans zu gewinnen. Der Content und die Informationen sind so aufbereitet, dass die Zielgruppe angesprochen wird, die relevant ist.

Eine Nische kann beispielsweise ,,Outdoor-Fitness“ sein. Wenn Du Dich für die richtige Nische entschieden hast, geht es nun darum, die richtigen Hashtags ein einem Post anzuwenden. Dadurch gewinnst Du mehr Follower und Likes für Deinen Account. Doch was bringt Dir eigentlich so eine Strategie? Warum sind diese Tags so relevant und warum solltest Du sie jeden Tag in Deinen Instagram-Postings einbauen? Im Folgenden haben wir für Dich eine Liste von verschiedenen Vorteilen zusammengetragen:

Vorteile einer Hashtags-Strategie:

  • Du erreichst mit Posts wie Fotos, Videos und der Story genau die Leute, die Du erreichen willst.
  • Deine Postings kannst Du genau an Deine Zielgruppe anpassen.
  • Zeit- und Energieersparnis. Da Du nicht versuchst User zu erreichen, die sich möglicherweise gar nicht für Deinen Content interessieren.
  • Du kannst schneller Follower gewinnen, ohne Geld für Werbeanzeigen auszugeben.
  • Deine Reichweite wird sich automatisch von Mal zu Mal verbessern und erhöhen. Und das nur wenn Du regelmäßig postest und die richtigen Hashtags für Beiträge verwendest.

Wie funktionieren Instagram Hashtags?

Instagram Hashtags sind im Grunde für Nutzer eine Suchhilfe. Wenn Du beispielsweise auf Instagram das Hashtag

  • ,,instagood“
  • ,,nature“
  • ,,love“ oder
  • ,,photooftheday“

eingibst, dann findest Du Bilder und Videos, die unter diesen Hashtags geposted wurden. Das hilft nicht nur Dir, um genau die Leute zu erreichen, die Du erreichen willst. Auch dem Social Network Instagram, um eine bessere Struktur zu schaffen.

Instagram Hashtags - So funktionieren sie in Deinem Onlinemarketing

Die App Instagram ist im Grunde nämlich wie eine Suchmaschine zu sehen, wenn man es auf die Hashtags bezieht. Die Nutzer gehen in den meisten Fällen auf die Suche nach ganz bestimmten Wörtern, Tags. Um so auf die passenden Bilder und Videos zu treffen. Wenn ein Nutzer auf Instagram beispielsweise den Hashtag ,,Marketing“ oder ,,Fashion“ eingibt, erwartet der Nutzer auch, dass ihm Bilder bzw. Beiträge angezeigt werden, die sich mit dem Thema Marketing oder Fashion auseinandersetzen und relevant sind.

Deswegen ist es wichtig, bei der Auswahl der richtigen Hashtags besonders achtsam zu sein. Sie entscheidet im Endeffekt darüber, ob man genau die Leute erreicht, die zu der eigenen Zielgruppe passen oder nicht. Auch für Influencer Marketing und Affiliate Marketing spielt dieses Online Thema daher eine große Rolle. Deswegen macht es auch Sinn an dieser Stelle ein bisschen Vorarbeit zu leisten und Informationen zu sammeln. Das kannst Du beispielsweise so starten, indem Du erstmal eine Hashtag-Recherche machst. Auch eine vorherige, genaue Zielgruppenanalyse ist unerlässlich, um zu wissen, welche User Du eigentlich mit Deinem Post erreichen willst und zu Followers machen willst.

Schau Dich um!

Hierfür musst Du das Rad nicht neu erfinden. Egal ob bei Instagram, Facebook oder Twitter. Es reicht vollkommen aus, wenn Du Dir Wettbewerber oder Influencer im Social Media anschaust, die schon in Deiner Nische erfolgreich und relevant sind. Dann kannst Du nachsehen, welche Instagram Hashtags diese Menschen für ihre Fotos und Videos verwenden und sie gegebenfalls übernehmen. Oder Du kannst sogar gemeinsam mit ihnen Cross Marketing betreiben. Alternativ kannst Du Dich auch im Netz auf die Suche machen. Wenn Du beispielsweise einen Modeaccount erstellen willst, ist es logisch, dass Du auf jeden Fall den Hashtag

  • ,,Fashion“ oder
  • ,,beautiful“

in Deinen Postings verwenden solltest um Likes zu generieren. Tags, wie zum Beispiel ,,Marketing“ sind hier in der Regel weniger passend.

Wer immer auf dem Laufendem bleiben will, sollte so eine Hashtag Recherche immer wieder aktualisieren und wiederholen. Somit kann man im Endeffekt auch viel leichter neue und beliebte Hashtags in den Content hinzufügen. Diese helfen einem dabei weiter, mehr Follower und Likes ausfindig zu machen. Im Folgenden werden wir Dir eine Liste von den momentan beliebtesten Hashtags für Beiträge vorstellen. Damit Du einfach einen besseren Eindruck bekommst und Dir auch besser vorstellen kannst, was für Dich funktioniert und was nicht.

Top 20 der beliebtesten Hashtags auf Instagram:

  • #love
  • #instagood
  • #photooftheday
  • #fashion
  • #happy
  • #cute
  • #like4like
  • #follow
  • #beautiful
  • #summer
  • #art
  • #friends
  • #selfie
  • #me
  • #girl
  • #nature
  • #fun
  • #travel
  • #igers
  • #fitness

Hinweis: Du solltest für Beiträge und Posts niemals zu viele populäre und allgemeine Tags durcheinander verwenden. In den letzten Jahren hat die App Instagram seinen Fokus von Quantität viel mehr auf Qualität verlagert. Daher macht es Sinn, seinen Fokus darauf anzupassen, um hier Erfolge zu erzielen. Ebenso hat Content Marketing auf Instagram immer mehr an Wichtigkeit gewonnen. Genau deswegen sollte man auch immer mal wieder längere Texte für Posts schreiben. Dadurch kann man seinen Followern zu den Fotos und Videos einen Mehrwert bieten, sodass diese Deinen Account auch weiterhin abonnieren und weiterempfehlen.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Auswirkungen von erfolgreichem Instagram Hashtag Marketing 

Instagram Hashtag - Die Auswirkungen erfolreicher Anwendungen auf Dein Online Business

Mittlerweile nutzen über 600 Million Menschen die App Instagram. Tagtäglich kommen neue Nutzer dazu. Diese Entwicklung ist nicht nur für einzelne Influencer besonders interessant und profitabel, sondern vor allem auch für Unternehmen. Instagram ist auch sehr wirksam bei Deiner Positionierung und Inbound Marketing und hilft Dir dadurch bei Deiner Neukundengewinnung Strategie.

Neukundengewinnung im Internet ist nämlich ein großer Bestandteil unseres Alltags geworden, von dem wir auf jeden Fall Gebrauch machen sollten, um unser eigenes Unternehmen nach vorne zu bringen und auch den Umsatz zu steigern.

Auch Du kannst ganz einfach Dein Netzwerk auf eine effektive Art und Weise erweitern. Du musst nur die richtigen Strategien anwenden, die wir Dir schon in diesem Artikel mit an die Hand gegeben haben. Auch passende Geschäftspartner für Dein Business lassen sich somit ziemlich schnell ausfindig machen.

Mit dem richtigen Instagram Business Account kannst Du Folgendes herausfinden:

  • Aktivität deiner Fans analysieren (Gerade für Unternehmen ist es das von wichtiger Bedeutung. So können sie den Account schlussendlich auch perfekt an die Aktivitäten der eigenen Fans an zu passen).
  • Mehr Klicks auf die eigene Website z.B. durch Call to Action
  • Mehr Verkäufe
  • Größere Reichweite auf Social Media = Mehr Bekanntheit

Insider Tipp: Verwende immer einen Mix aus sehr bekannten und beliebten Hashtags, sowie Hashtags, die genau Deine Zielgruppe eingeben würde. Somit kannst Du Deine Interessenten abholen, gewinnst aber auch an Reichweite, um bestmöglich neue Follower und Likes zu generieren. Wer erfolgreiches Online Marketing betreiben will, sollte immer auf die Bedürfnisse von seinen Interessenten und Fans eingehen. Damit signalisierst Du Aufmerksamkeit! So dass Du im Folgenden eine passende Lösung in Form von einem Produkt oder einer Dienstleistung anbieten kannst.

Eine Frage, die immer wieder vorkommt ist, ob man bei seiner Hashtag Strategie auch Fehler machen kann. Es hat sicher einen Grund, warum manche Menschen auf Instagram mit ihren Posts erfolgreich sind, während andere Accounts nur wenige Follower haben. Das zu verstehen ist von wichtiger Bedeutung. Somit kannst Du Fehler vermeiden, die ansonsten dazu führen könnten, dass man sich selbst auf seinem Weg blockiert. Im Folgenden haben wir die wichtigsten 5 Instagramfehler aufgelistet, damit Du diese bei der Umsetzung vermeiden kannst.

Die 5 größten Instagramfehler:

  • Zu viele populäre und allgemeine Instagram Hashtags

Wie schon am Anfang erwähnt, ist es wichtig, sich auf seine Nische zu fokussieren. Damit kannst Du genau die richtigen User und Fans für Deine Branche herausfiltern. Instagram Hashtags wie zum Beispiel

  • ,,instagood“
  • ,,photooftheday“
  • ,,beautiful“
  • ,,cute“
  • ,,love“

sind zwar populär, führen aber nicht zu einer Spezifizierung, sondern sorgen (auch wichtig:) für Reichweite. Daher ist es hilfreich sich neben diesen Hashtags, noch Passende Tags für die eigene Nische herauszusuchen.

  • Keine Verwendung von lokalen Instagram Hashtags

Lokale Instagram Hashtags sind von entscheidender Bedeutung, die Du auf alle Fälle einbauen solltest. Unternehmer, die auf Instagram zurückgreifen, sollten neben beliebten Hashtags, wie zum Beispiel ,,love“ auch unbedingt lokale Hashtags wie z.B.

  • ,,Hamburg“ oder
  • ,,Berlin“

dazunehmen. Bitte immer darauf achten, dass diese individuell passen.

  • Keine neuen Instagram Hashtags

Neue Instagram Hashtags sorgen auch für eine aufstrebende Bewegung. Damit kannst Du vor allem neue Leute im Social Media erreichen. Beliebte Hashtags verändern sich auch mit der Zeit. Deswegen macht es Sinn, auf dem Laufenden zu bleiben. Eine regelmäßige und einfache Hashtag Recherche kann hier hilfreich sein.

  • Zu wenige Instagram Hashtags

Sei nicht zu sparsam bei der Verwendung von Hashtags. Auf die genaue Anzahl von Tags werden wir gleich noch genauer eingehen. Wenn Du zu wenige verwendest, wirst Du keine Sichtbarkeit und somit auch keinen Follow oder Likes erreichen.

  • Keine zu weit gestreuten Instagram Hashtags

Wie schon am Anfang erwähnt, ist es wichtig sich bei der Wahl der Hashtags zu fokussieren. Damit vermeidest Du es, uninteressierte Follower zu gewinnen, die Deinen Content sowieso nicht schätzen.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

Wie viele Instagram Hashtags sollte ich verwenden?

Die Anzahl der Instagram Hashtags steht immer wieder zur Diskussion. Im Grunde kannst Du hier nichts falsch machen. Es macht grundsätzlich mehr Sinn, mehr Instagram Hashtags in Posts zu verwenden als zu wenige. Eine Hashtag Richtzahl für die Social Media Plattform, an der Du Dich orientieren kannst, liegt zwischen 20 bis 30. Rein optisch gesehen, solltest Du diese aber nicht im Block direkt unter das Bild einfügen. Das kann auf Nutzer schnell ,,Like Geil“ wirken. Deswegen gibt es auch hier auch einen Trick, den Du anwenden kannst.

Instagram Hashtags - Welche Anzahl ist die richtige für ein erfolgreiches Kundenwachstum?

Füge Deine ganzen Instagram Hashtags nicht gesammelt in die Beschreibung des Posts ein. Du kannst sie (gesammelt oder einen Teil) auch einfach als ersten Kommentar unter Deinem Bild hinterlassen. Der Effekt ist der Gleiche. Wenn Du die Möglichkeit hast, solltest Du die wichtigsten Instagram Hashtags in Deinen Notizen speichern. Damit ersparst Du Dir eine Menge Zeit und musst einfach nur noch die Hashtags per copy & paste in Beiträge einfügen.

Beachte aber trotz „copy and paste“ immer wieder neue Instagram Hashtags einzubauen. Wenn Du beispielsweise immer ca. 30 Instagram Hashtags verwendest, kannst Du beispielsweise 20 per copy & paste einspeisen und 10 neue individuell hinzufügen.

Damit sparst Du eine Menge Zeit und sorgst trotzdem dafür, dass der Algorithmus in Deine Karten spielt. Du merkst schon, es macht wirklich Sinn, sich einen Plan für seinen Post zu erstellen . Eine Art Abwechslungsreichtum spielt bei Instagram seit einigen Jahren eine besonders große Rolle, weshalb man es auch näher verfolgen sollte.

Durch Instagram Hashtags mehr Follower bekommen

Wer auf Instagram Branding Marketing betreiben will und mehr Follower bekommen möchte, muss interessant bleiben. Ein guter Benutzername wie auch das passende Profilbild sind die Grundvoraussetzung des Accounts. Dein Account sollte zu Deinem Thema passen und sich auch in der Beschreibung wie auch im Profilbild widerspiegeln können. Andere User können Dich unter anderem einfacher finden, wenn Dein Benutzername schon auf Dein Thema angepasst ist.

Instagram Hashtags - So generierst Du mehr Follower für Dein Onlinemarketing

Beim Erstellen des eigenen Instagram Accounts solltest Du darauf achten, dass auch die Beschreibung (Bio genannt) stimmt und benutzerfreundlich für den User ist. Es kann auch hier sehr hilfreich sein, ein paar wichtige Hashtags in die Beschreibung einzubinden. Mit den richtigen Emoticons passt man die Beschreibung dann noch mal an. Sodass dein Account auf den ersten Blick schon visuell ein Eyecathcer ist. Wer profisionell taggen will, sollte sich gerade bei der Beschreibung auf die wichtigsten Hashtags beschränken. Hier gilt nämlich: Weniger ist mehr!

Mit den Strategien, die wir Dir an die Hand geben haben, ist das Suchen kinderleicht. Wichtig ist nur, dass Du jetzt auch in die Handlung kommst. Nur so kannst Du auf Instagram wirklich erfolgreich werden. Das tagtägliche Posten spielt hierbei eine besonders große Rolle. Wenn Du nur einmal pro Woche einen Post absetzt, brauchst Du Dich nicht zu wundern, warum der Account nicht wächst. Aktive Accounts sind das was User wollen. Nur so generierst Du Followers und Likes.

Zu der richtigen Instagram Strategie gehören auch die richtigen Uhrzeiten. Finde heraus, wann Deine Follower aktiv sind. Gibt es bestimmte Uhrzeiten, wann die meisten Reaktionen kommen und wann Du die höchste Conversion Rate erzeugst? Dieses zu beobachten und zu berechnen ist sehr wichtig, denn am Ende geht es als Firma ja darum Instagram als Kanal zu sehen um damit Kunden im Internet zu gewinnen.

Setze es Deine Instagram Hashtags Strategie um

Wichtig ist grundsätzlich, dass Du ins Tun kommst. Einfach nur von dem perfekten Instagramaccount zu träumen, wird einen nicht weiterbringen. Schritt für Schritt ist hier die Devise, Du wirst nicht von heute auf Morgen eine Million Follower haben können. Das stimmt!

Es ist aber kein Problem innerhalb von 3 Monaten eine stattliche Zahl neuer Follower für sich zu gewinnen. Mann muss nur dran bleiben. Wie gesagt, wenn Du Dich mit den richtigen Hashtags für Deine Zielgruppe präsentierst. Auch große Accounts halten die Interaktion mit ihren Followern jeden Tag aufs Neue aufrecht, zum Beispiel mit der Story Funktion. Um im Endeffekt ein großes Ergebnis zu erzielen. Genau so solltest Du auch ansetzen. Plane ein gewisses Zeitfenster am Tag ein, wenn Du mit Instagram Erfolge feiern willst.

Also überlege Dir eine genaue Instagram Hashtags Strategie. Mache beispielsweise ein Brainstorming, um Dir Deine Marketingstrategie zu entwickeln. Gerne sind wir Dir auch dabei behilflich.

Gratis-Download

Hilfreiche Anleitungen und Checklisten für Dein Onlinemarketing.

Gratis-Sichtbarkeitsanalyse

Entdecke welches Potential in Deiner Webseite schlummert.

Kontakt

Du hast Fragen zum Onlinemarketing oder speziell zu diesem Thema?

MEHR LESEN ÜBER: "Marketing"

KOMMENTARE