Video-SEO
für E-Commerce
Seiten nutzen

Den Original-Artikel von Google Search Central findest Du als Quelle mit folgendem Link: https://developers.google.com/search/blog/2021/05/video-for-ecommerce

Das Team von Kundenwachstum hilft Dir bei Deinem Online-Marketing Erfolg.

Offizielle Google News vom 12. Mai 2021

Videos werden auf E-Commerce-Webseiten immer häufiger eingesetzt. Als Website-Besitzer kannst Du Videos nutzen, um Käufern ein tieferes Verständnis der von Dir verkauften Produkte zu vermitteln oder um Dir einen Ruf als vertrauenswürdiger Experte aufzubauen. Videos können auch in der Google-Suche eine wichtige Rolle spielen. Indem Du Deine Videoinhalte bei Google veröffentlichst, kannst Du zusätzliche Wege schaffen, die User auf Deine Website führen.

Orte für Videos in der Google-Suche

Bewegte Bilder sind in den Suchergebnissen von Google meist an zwei Orten zu finden: im Tab „Videos“ oder auf den SERPs direkt. Für eine gute Platzierung sind vor allem Thumbnails wichtig, die Miniaturansichten helfen Suchmaschinen und Usern, zu verstehen, welche Inhalte sich in Deinen Videos verbergen. Eine weitere Funktion, die Google ermöglicht, ist Highlights aus dem Video hervorzuheben. Klicken User auf so ein hervorgehobenes Element, wird er auf Deine Website weitergeleitet, um sich das vollständige Video ansehen zu können.

Hier erhältst Du alle wichtigen Infos zum Thema Video SEO für E-Commerce Websites nutzen aus den Google News vom 12. Mai 2021.

Videos auf E-Commerce-Websites

Vor allem für E-Commerce-Websites sind Videos sehr beliebt, denn sie können Kunden einen umfangreichen Überblick über einzelne Produkte bieten und Nutzern so bei ihrer Kaufentscheidung unterstützen. Wenn Du Videos in Deinem Onlineshop bereitstellen möchtest, kannst Du diese Tipps beachten, um sie zu optimieren:

Produktseiten: Videos, die auf Produktseiten zur Verfügung gestellt werden, bieten häufig umfassendere inspirierende oder funktionale Informationen über ein Produkt als statische Bilder allein. Inspirierende Inhalte können zum Beispiel eine glückliche Familie zeigen, die einen Picknickkorb im Park benutzt, während funktionale Inhalte demonstrieren, wie ein Kinderwagen zur einfachen Aufbewahrung zusammengeklappt werden kann. Diese Art von Videos kann sehr praktisch sein, wenn die Nutzer in der Suche nach Produkten suchen.

Artikel und Blogbeiträge: Auch Blogbeiträge oder Artikel können mit Videos versehen werden. Das Medium eignet sich in diesem Zusammenhang zum Beispiel für Produktbewertungen oder Behind-The-Scenes-Storys, die zeigen, was Dein Unternehmen von anderen unterscheidet. Mit möglichst verschiedenem Video-Content kannst Du mehrere Kundentypen erreichen – sowohl jene, die sich noch im Entscheidungsprozess befinden als auch solche, die, die bereits eine Kaufentscheidung getroffen haben. Auch die Wertvorstellungen Deines Unternehmens kannst Du gut in Videos zusammenfassen. Legst Du beispielsweise einen besonderen Wert auf umweltschonende Ressourcen, kannst Du diese in einem Video abbilden. Auch um Dein Team vorzustellen, eignen sich Videos gut.

Live-Streaming: Für Website-Betreiber, die bereits etwas erfahrener im Umgang mit Videos sind, sind auch Livestreams eine gute Idee, um die Kundenbindung in Form von Live-Q&As oder Interviews zu stärken. Implementieren kannst Du diese Streams unkompliziert über die meisten Video-Streaming-Dienste. So werden Deine Kunden nicht auf externe Websites weitergeleitet und verbleiben stattdessen länger auf Deiner eigenen Website, wodurch sich Deine Chancen auf ein besseres Ranking erhöhen.

Social Media: In sozialen Netzwerken sind Videos womöglich am häufigsten vertreten. Aber auch dort können sie zur Unterstützung Deines E-Commerce eingesetzt werden. Denn wenn ein Video auf einer Social-Media-Plattform gehostet wird, ist die Plattform dafür verantwortlich, das Video für die Indizierung durch Google bereitzustellen, sodass in der Regel kein Aufwand für Dich entsteht.

Optimale Nutzung von Google Search und Discover

Du möchtest Deine Videoinhalte in den Index bringen, damit sie in den Suchergebnissen erscheinen? Mit diesen Tipps von Google können Dir dabei helfen. Alles, was Du brauchst, ist ein Plugin, mit dem Du HTML-Markups für Dein CMS bearbeiten kannst:

  • Strukturierte Videodaten: Daten können für Videoinhalte besonders wichtig sein, wenn sie zum Beispiel in eine Mehrfachansicht mit verschiedenen Medien eingebettet sind, da Google Videos, die eine Nutzerinteraktion erfordern, möglicherweise nicht anzeigt.
  • Landingpage: Für die Videos, die Du optimal präsentieren möchtest, solltest Du eine Landing Page erstellen, die dem Video gewidmet ist und den Inhalt des Videos beschreibt. Eine Seite mit dem Titel „Wie reinige ich meine Kaffeemaschine von Marke X?“ zieht möglicherweise andere Besucher an als eine Produktseite von Marke X, die das Anleitungsvideo zusammen mit vielen anderen Informationen enthält. Es ist in Ordnung, das Video sowohl auf einer speziellen Seite als auch auf der Produktseite zu zeigen.
  • Metadaten für Livestreams: Auch Livestreams benötigen Daten, damit das entsprechende Live-Badge in den Google-Suchergebnissen angezeigt wird. Diese Logos eignen sich vor allem, um die Aufmerksamkeit der User auf Deinen Videocontent zu lenken, wenn Du live gehst. Mit der Indexierungs-API kannst Du auch Google zum richtigen Zeitpunkt informieren, wann ein Stream beginnt und endet. Zeichnest Du Deinen Livestream allerdings auf, sodass er auch nach dem Stream noch zu sehen ist, steht das Live-Logo nicht zur Verfügung.
  • Video-Sitemap: Nur wenn Du eine Sitemap-Datei für Dein Video erstellst, kann Google damit Google all Deine Webseiten mit Videoinhalten finden.
  • Strukturierte Daten: Mit zusätzlichen strukturierten Daten, die sich von den Videodaten abheben sorgst Du für ein noch besseres Verständnis Deiner Website. Kennzeichne Deine Seite mit relevanten Begriffen, damit Suchmaschinen wissen, worum es sich inhaltlich handelt. Das können z.B. folgende Markups sein: Produkt, HowTo oder Q&A.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bring Dein Online-Marketing 2021 ein Level weiter!

90 Minuten gratis Beratung

SEO
Optimierung

Nachhaltig mehr Reichweite und Sichtbarkeit in Deiner Zielgruppe erreichen!

SEA
Marketing

Schnell, direkt und zielgerichtet Angebote Deiner Zielgruppe präsentieren!

Marketing
Automation

Erstklassige Benutzererlebnisse für höhere Kundenbindung und Conversion!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen