Einführung Signale
für Nutzerfreundlichkeit
in der Google Suche

Den Original-Artikel von Google Search Central findest Du als Quelle mit folgendem Link: https://developers.google.com/search/blog/2020/11/timing-for-page-experience?hl=de

Das Team von Kundenwachstum hilft Dir bei Deinem Online-Marketing Erfolg.

Offizielle Google News vom 10.11.2020

Das Usability-Update wurde für alle Nutzer weltweit ausgerollt und wird voraussichtlich bis Ende August 2021 abgeschlossen sein. Dieses Update enthält Signale, welche die Nutzeraktivität messen. Dank dieser Messungen kann Google seine Dienste weiter optimieren. In den vergangenen Monaten verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg von 70 % von Usern, die Lighthouse und PageSpeed Insights nutzten. Auch der Core-Web-Vitals-Bericht in der Search Console erfreute sich größter Beliebtheit, um Optimierungsvorschläge zu erhalten.

Mit den neuen Signalen hat Google die Fähigkeiten der Core Web Vitals mit bestehenden Richtlinien für Aktualisierung, sicheres Surfen, HTTP-Sicherheit und denen zur Vermeidung störender Interstitial-Anzeigen im mobilen Erlebnis.

Eine weitere Änderung, die im Mai 2021 realisiert werden soll, ist, dass auch nicht AMP-Inhalte in der mobilen Top-Storys-Funktion in der Suche angezeigt werden können. Alle Seiten, die den Inhaltsrichtlinien von Google News entsprechen, sind zulässig. Beim Ranking der Ergebnisse priorisiert Google intuitive Seiten, im Gegensatz zu Seiten, die mit AMP oder anderen Webtechnologien implementiert wurden. Zusätzlich zu den oben genannten Änderungen testet Google auch Sichtbarkeitsindikatoren, die nützliche Seiten in den Suchergebnissen hervorheben.

Eine kreative Möglichkeit, häufig verwendete Seiten in der Google-Suche hervorzuheben

Google glaubt, dass die Bereitstellung von Informationen über die Qualität einer Webseite für Nutzer hilfreich sein kann, um das gewünschte Suchergebnis auszuwählen. Die Snippet- oder Bildvorschau in den Suchergebnissen gibt den Usern einen thematischen Kontext, damit sie wissen, welche Informationen eine Seite bieten kann. Auch visuelle Indikatoren auf den Ergebnissen können hilfreich sein. Deswegen arbeitet Google an einem Indikator, der Seiten identifiziert, die alle Kriterien für die optimale Seitenerfahrung erfüllt haben.

Publisher-Tools zur benutzerfreundlicheren Gestaltung von Seiten

Angesichts dieser Änderungen hat Google eine Reihe von Tools veröffentlicht, mit denen Publisher ihre Seiten benutzerfreundlicher gestalten können. In einem Website-Check können Bereiche mit Verbesserungspotenzial identifiziert werden, entsprechende Auswertungen sind dem Core-Web-Vitals-Bericht zu entnehmen.

Gibt es Optimierungsvorschläge für Deine Website, kannst Du diese mit PageSpeed Insights oder Lighthouse beheben, dabei unterstützt Dich auch Deine SEO Agentur. Wenn Du selbst aktiv werden möchtest, findest Du unter web.dev/vitalstools eine Einführung für die Tools.

Du möchtest Deine Seite besonders einfach und ohne großen finanziellen Aufwand gestalten? Dann kann AMP Dein Schlüssel zum Erfolg sein, denn die meisten AMP-Seiten sind sehr benutzerfreundlich. Auch dazu stellt Google weitere Informationen im AMP Page Experience Guide zur Verfügung. Einen Blick darauf zu werfen, kann sich lohnen, denn dieses Diagnosetool bietet Entwicklern praktische Ratschläge. Google wird in Zukunft auch AMP-Inhalte in der Google-Suche unterstützen. Wenn Du dann eine AMP-Version Deiner Inhalte veröffentlichst, untersucht die Google-Suche die im Cache optimierte Variante, um die bestmögliche Bereitstellung für User zu gewährleisten.

Fazit

Googles Prämisse lautet: Der Nutzer ist König. Gemäß diesem Motto ist das Unternehmen stets bemüht, Usern die relevantesten und nützlichsten Qualitätswebseiten im World Wide Web anzuzeigen, wenn sie in der Suchmaschine danach suchen. Daher zielen die Software-Updates darauf ab, benutzerfreundlichere Websites hervorzuheben und Usern die Informationen bereitzustellen, die sie suchen. Google ist ständig bestrebt, einfach zu verwendende alternative Signale zu integrieren, die jährlich aktualisiert werden. Das Unternehmen hofft, dass die Tools und Informationen dabei helfen, benutzerfreundliche Websites zu entwickeln und Plattformen zu erstellen, die bei den Nutzern beliebt sind.

Bring Dein Online-Marketing 2021 ein Level weiter!

90 Minuten gratis Beratung

SEO
Optimierung

Nachhaltig mehr Reichweite und Sichtbarkeit in Deiner Zielgruppe erreichen!

SEA
Marketing

Schnell, direkt und zielgerichtet Angebote Deiner Zielgruppe präsentieren!

Marketing
Automation

Erstklassige Benutzererlebnisse für höhere Kundenbindung und Conversion!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen