Black Friday und
Cyber Monday Seiten

Den Original-Artikel von Google Search Central findest Du als Quelle mit folgendem Link: https://developers.google.com/search/blog/2020/10/best-practices-black-friday?hl=de

Das Team von Kundenwachstum hilft Dir bei Deinem Online-Marketing Erfolg.

Offizielle Google News vom 26.10.2020

Die Weihnachtszeit zum Jahresende ist für viele Händler eine Spitzenzeit mit besonderen Verkaufsveranstaltungen wie dem Black Friday und dem Cyber Monday. Als Händler kannst Du Google dabei helfen, Deine Verkaufsveranstaltung hervorzuheben, indem Du Landing Pages mit relevantem Content und hochwertigen Bildern bereitstellst.

Bewährte Praktiken

Im Folgenden finden Sie die empfohlenen besten Praktiken für Ihre Landing Pages:

  • Erstell die Seite frühzeitig. Stell außerdem sicher, dass Du die Seite lange vor dem Verkauf erstellst, damit der Googlebot Zeit hat, die Seite zu entdecken und zu indizieren. Vergewissere Dich sich, dass Du Google nicht daran hinderst, die URL zu crawlen. Das kannst Du mit dem Google URL Inspection Tool überprüfen.
  • Befolge bewährte SEO-Standardverfahren. Eine Liste der besten SEO-Praktiken für Landingpages findest Du Googles Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO).
  • Verlinke von Deiner Homepage (oder einer ähnlichen Seite) auf die Landing Pages, um deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen und den Nutzern (und Google) zu helfen, die Landing Pages schneller zu finden.
  • Verwende eine wiederkehrende URL und nicht für jedes Ereignis eine neue URL. Gib der Landing Page für wiederkehrende Veranstaltungen eine aussagekräftige URL, die das Ereignis widerspiegelt, das jedes Jahr stattfindet (z. B. /sale/black-friday, nicht /sale/2020/black-friday).
  • Füge ein relevantes, qualitativ hochwertiges Bild ein. Stelle zudem ein statisches Bild mit einer aktuellen Darstellung Deiner Angebote zur Verfügung. Auch ein richtiger Ausschnitte des Bildes ist wichtig, um es visuell ansprechend und qualitativ wirken zu lassen. Weitere Hinweise zur Bildqualität findest Du in den Best Practices von Google Images und in den Webgrundlagen für Bilder.
  • Lass Deine Seite erneut crawlen. Nachdem Du Deine. strukturierten Daten auf Gültigkeit getestet hast, bitte Google, Deine Seite erneut zu crawlen, damit Dein Content schneller aktualisiert wird.

Bring Dein Online-Marketing 2021 ein Level weiter!

90 Minuten gratis Beratung

SEO
Optimierung

Nachhaltig mehr Reichweite und Sichtbarkeit in Deiner Zielgruppe erreichen!

SEA
Marketing

Schnell, direkt und zielgerichtet Angebote Deiner Zielgruppe präsentieren!

Marketing
Automation

Erstklassige Benutzererlebnisse für höhere Kundenbindung und Conversion!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen