Herzlich willkommen lieber Nutzer zu diesem Video Tutorial bzw. Artikel von FAN System, wo es darum geht, welche Elemente auf einer Landing Page wichtig sind und wie ein gelungenes Landing Page Design aussieht.

Die eigene Landingpage soll schließlich bei den Nutzern oder Besuchern sehr gut ankommen. Auch die Conversion Rate, d.h. die Klickrate soll soll möglichst hoch liegen. Hierbei geht es bei weitem nicht um starre Funktionen. Vielmehr darum, Deine Dienstleistung oder Dein Produkt marketingtechnisch mit verschiedenen Tools und Techniken hervorzuheben.

Mein Name ist Christian Seigwasser. Ich würde sagen, lieber Nutzer, in diesem Artikel schauen wir uns das gleich mal anhand eines Beispiels an, was unter anderem ein gutes Design ausmacht.

Qualitatives Kundenwachstum mit System! Der Marketing Kanal von und mit Christian Seigwasser!

Beispiel für ein effektives und gelungenes Landing Page Design

Hier haben wir eine Webseite bzw. eine Landing Page mit einem guten Design von einer Kundin von mir, die eine Schauspielschule in Hannover betreibt. Die Landingpage ist optimiert und funktioniert für die Neukundengewinnung sehr gut.  Wir sehen auf dieser Seite zum Einen ein sehr ansprechendes Design. Zum Anderen sehen wir auf der Landing Page gewisse Merkmale, die ich Euch jetzt Stück für Stück einfach mal vorstelle. Was macht diese Webseite zu einer Landing Page und was sorgt dafür, dass wir eine sehr hohe Clickrate erzeugen können? Dahinter stecken nämlich keine komplizierten Funktionen sondern das wunderbare Pull Marketing. Diese Form der Werbung setzt sich in der modernen Neukundengewinnung gegenüber  dem klassischen Push Marketing immer weiter durch.

Der Call-to-Action

Das wichtigste Element auf jeder Landing Page. Daher sollte es auch unmittelbar oben im sichtbaren Bereich zu finden sein. Der Call-to-Action soll den Besucher Deiner Seite dazu animieren, seine Adressdaten einzugeben und vielleicht sogar direkt eine Kaufhandlung auszuführen. Diese zwei Ziele hat der Call-to-Action.

Wir scrollen dann mal gleich weiter in den unteren Bereich, hier sehen wir noch den Button „Zum Probetraining anmelden für die Schauspielschule“.

Trust Elemente im Landing Page Design

Der nächste Bereich sind dann die vertrauensfördernden Elemente auf Deiner Landingpage. Heißt also, wichtige vertrauensfördernde Logos, Auszeichnungen, Awards, die Du gewonnen hast. Vielleicht aber auch Ausbildungen, die Du besucht hast. Zertifikate, die Du bekommen hast von anerkannten Instituten, der IHK oder anderen branchenüblichen Instituten. Das sollte alles hier auftauchen. Hier kannst Du sehen, dass die Schauspielschule einen Ferienworkshop angeboten hat, den das NDR Nord begleitet hat, genauso wie der MDR.

Außerdem hat die Schule auch schon Kinder bei der „Ein Herz für Kinder Gala“ bereitgestellt, die dort ihr Schauspiel performt haben. Das sind natürlich ideale Elemente, die auf der Landing Page nicht fehlen sollten. Wenn Du mal genau drüber nachdenkst, findest bestimmt auch Du Elemente, Logos von Trägerverbänden, wo auch immer Du engagiert bist, die dafür sorgen, dass der Nutzer sagt: „Mensch, das ist ein renommiertes Unternehmen!“. Genau diese Reaktionen wollen wir erreichen!

Die Kopfgrafik auch Header genannt

Ein weiterer Bereich und auch der größte und dominanteste Bereich: Die Kopfgrafik. Was haben wir hier? Hier lächelt uns ganz ohne Bedenken sofort ein strahlendes Kind an. Jetzt sagst Du vielleicht: „Ich habe keine strahlenden Kinder. Wie soll ich nur in meinem Produktbereich Kinder einbauen?“ Muss Du doch gar nicht! Wichtig sind lächelnde Botschaften, lächelnde Menschen.

Und ich wette mit Dir: Egal, was Du verkaufst, ob es Versicherungen sind, Produkte oder Dienstleistungen, eine Beratung oder Coachings….was auch immer! In jedem Bereich gibt es glückliche Kunden und Nutzer, die von Deinem Produkt, Deiner Dienstleistung schwärmen, glücklich und zufrieden sind.

Frage sie doch einfach mal, ob Du mit ihnen nicht eventuell sogar einfach mal ein Foto machen kannst, wo sie beraten werden. Oder wo sie beispielsweise einen Schlüssel für ihre Immobilie bekommen, wo sie einfach ihren Kauf erhalten. Egal was, sehen wir zu, dass wir irgendwie lachende Momente / positiv wirkende Momente auf die Titelgrafik Deiner Landingpage bringen.

Ich gebe Dir mal einen Tipp: Wenn Du das nächste Mal den Fernseher anmachst, schaue mal ganz bewusst eine gewisse zeitlang Werbung . Führe mal Strichliste im Kopf (oder vielleicht sogar auf ein Blatt Papier), wie viele lächelnde Gesichter Dich in jedem Werbespot nacheinander begegnen. Das ist unglaublich, wenn man sich damit einmal beschäftigt.

Weiterführender Inhalt Deiner Website

Der nächste Punkt ist dann, wenn wir ein Stück runterscrollen, der weiterführende Inhalt. Auch der folgt einer gewisse Regel, damit das Ganze zum Erfolg führt. Wir wissen: Weniger Text ist mehr. Gewisser Text sollte natürlich schon vorhanden sein, damit das Interesse geweckt wird und auch was zum Lesen da ist, aber nicht zu viel und in Maßen.

Wir sehen hier zum Beispiel gleich oben eine Überschrift zu einem Produkt mit Informationen, die dominant über einem Textblock steht. Danach folgen drei Zeilen Text. Beachte, dass es wirklich nicht mehr als drei bis fünf Zeilen sein sollten.

Ist Dein Landing Page Design responsive?

In der normalen Computer Desktop Ansicht wie in anderen Darstellungen auch, sollte es natürlich immer gut rüberkommen: Die mobile Darstellung auf dem Handy, auf dem Smartphone und auch auf dem Tablet. Hier rutschen wir gerade in das Thema Responsive Design, d.h. die optimale Darstellung auf allen Geräten. Mehr hierzu findest Du in einem anderen Video Tutorial auf meinem Kanal, schau es Dir am besten einfach einmal an, denn auch das ist ein wichtiges Tool, was es zu beachten gilt.

Hier bleiben wir jetzt beim Textinhalt und bei den Informationen, die gut rüberkommen sollen. Wie gesagt, drei bis fünf Zeilen, dann im Idealfall drei Aufzählungszeichen (bis maximal fünf Aufzählungszeichen machen Sinn), die den kompletten Inhalt knackig und kurz formuliert rüberbringen.

Perfekt ist es also, wenn der Besucher Deiner Seite (die auch vom optischen Design her sehr aufgeräumt wirken sollte) so geführt wird, dass er zuerst eine Headline in der Kopfgrafik liest, dann kurze Überschriften und passende Aufzählungszeichen dazu. Alles zusammen ergibt dann so viel Sinn, dass er animiert ist, den Call-to-Action auszulösen. Viele User überfliegen eine Landingpage nämlich nur (egal wie viel Mühe sich der Designer gegeben hat) und orientieren sich genau an diesen Punkten.

Das entspricht dann eigentlich sogar dem Haupttext einer Seite, gar nicht die ganzen Worte, die dazwischen sind. Alles wirklich Wichtige muss rübergebracht werden über die Headline, die Überschriften sowie die Aufzählungszeichen.

Testimonials sind im gelungen Landing Page Design nicht wegzudenken!

Gehen wir noch einen Schritt weiter und zwar zu den Testimonials, die auf keiner Landing Page fehlen sollten. Eine Übermittlung, die sich als sehr positiv herausgestellt hat, sind Videos. Menschen mögen bewegte Bilder, Videos und wenn Menschen mit ihnen sprechen. Wir können sicherlich zum Beispiel die Referenzen / Testimonials einfach weiterhin als Text darstellen, das ist ja auch gar nicht negativ.

Bilder sagen aber bekanntlich mehr als tausend Worte.  Und wenn das Bild dann auch noch zu uns spricht, ja eine positive Botschaft rüberbringt, dann ist das perfekt. Die Wirkung ist da um ein vielfaches höher. Jetzt ist es allerdings bei vielen so, dass nicht immer Videos vorhanden sind. Vielleicht planst Du einfach mal für die Zukunft ein paar Videodrehs mit guten Kunden ein. Solange Du sie noch nicht gedreht hast, sind Texte aber auf jeden Fall Pflicht.

Darstellungsmöglichkeiten von Testimonials

Sehen wir hier auch im nächsten Bereich: Man kann z.B. mit klassischen Sprechblasen arbeiten, um es ein bisschen locker darzustellen. Es gibt verschiedene Darstellungsformen. Hier braucht man auch keine Bedenken haben, etwas falsch zu machen. Wichtig ist aber, die Referenz immer mit entsprechendem Bild einzustellen, wer das Testimonial erklärt hat, damit wir wissen, es ist auch ein realer Mensch mit Namen.

Wenn Du Businesskunden hast, im Idealfall auch gleich mit der Webadresse darstellen. Somit könnte man überprüfen, ob es diese Person wirklich gibt und das schafft natürlich (schon untergewusst) sehr sehr viel Vertrauen. Selbst wenn Du Video Testimonials hast, solltest Du auch immer Text Testimonials einbauen, weil viele die Webseite gar nicht abrufen können mit Ton. Viele Büros in Deutschland haben gar keine Lautsprecher an den Monitoren, d.h. heißt sie können gar nicht den Ton hören oder andere sitzen z.B. vielleicht in der Bahn.

Und wer seine Mitmenschen in der Bahn oder an anderen Orten, wo viele Menschen zusammenkommen, nicht stören möchte, der kann natürlich gar nicht den Ton vom Video hören. Heißt also, der liest sich dann die Text Testimonials durch. Daher immer beides: Text ist Pflicht, Video ist noch besser, beides ideal.

Gehen wir weiter auf der Landing Page, hier sehen wir zum Beispiel weitere Call-to-Actions. Dominant hervorgehoben mit einer Farbuntersetzung und noch einer wunderschönen Headline, die das Ganze ein bisschen umschreibt und animiert. Man kann es ohne Designer oder auch mit einem Designer umsetzen. Gerne sind wir an dieser Stelle behilflich.

Auch ohne einen Designer oder eine Werbeagentur wirst Du mit einigen Tipps und Tools alleine sehr viel bewirken können. Es braucht ein bisschen Übung und Du wirst sehen, wie Du schon nach kurzer Zeit selbstsicher und erfolgreicher wirst beim Erstellen Deiner Landingpage.

Unbedingt Nutzen bieten

Beschreiben solltest Du immer das Ergebnis Deines Produkt oder Deiner Dienstleistung. In unserem Beispiel, das was ganz nebenbei beim Schauspiel Training entsteht. „Melde dich doch gleich zum Probetraining einmal an und lerne es gratis kennen“. Wenn wir das erreicht haben, dass Besucher der Seite sich ohne Dein Zutun anmelden, dann sind wir schon einen erheblichen Schritt weiter mit unserem Landing Page Design. Jetzt springen manche nicht auf diesen einen Satz an, also testen wir einfach verschiedene Sätze gegeneinander auf unserer Landingpage.

Manche möchten es direkt: „Lerne uns einmal beim Probetraining näher kennen. Jetzt Probetraining sichern!“ oder eine andere Variante: „Entdecke, was in Dir steckt und besuche Hannovers größte Schauspielschule, sichere Dir Dein Probetraining“. Ja, wir sehen schon, dass verschiedene Wege zum Ziel führen mit der Unterstützung einer Landingpage.

Ich sage es immer und hörte es auch schon vielfach aus den Erfahrungsberichten guter Onlinemarketer und auch einzelner Designer: Drei Call-to-Actions auf einer Seite sind Pflicht, fünf sind perfekt, je nachdem wie viel Inhalt ich natürlich biete. Mehr sollten es nicht sein, sonst fühlt es sich zu überlagert an auf der Landingpage. Zwischen drei bis fünf liegt irgendwo die Wahrheit für eine Landingpage, das musst Du Deiner Leistung entsprechend entscheiden.

Above the fold Regel im Landing Page Design

Zu guter Letzt haben wir dann noch die Above-The-Fold-Regel für Dein Landing Page Design. Was steckt hinter der Above-The-Fold-Regel? Die beschreibt im Grunde, dass sich beim Landing Page Design alles auf der ersten Seite befinden soll. Was meine ich damit? Auf der ersten Seite ohne scrollen und ohne weiterklicken, sollte folgendes zu finden sein: Die Kopfgrafik von Dir oder vom Designer, falls Du sie hast erstellen lassen. Sie sollte uns positiv anlachen. Weiter die Headline, der Call-to-Action und vertrauensfördende Elemente. Das sind die wichtigsten Tools, die ich sofort auf den ersten Blick erkennen sollte. Wenn das alles zutrifft, dann habe ich die Above-The-Fold Regel beachtet.

Was Du außerdem unbedingt beachten solltest, wenn Du ohne eine Werbeagentur auskommen willst (was sehr gut umsetzbar ist), behandele ich übrigens in meinem Seminar! Mehr Infos zum Marketing Seminar Starter-Days findest Du mit folgendem Link:

Marketing Seminar Kundenwachstum der Workshop für Deine Neukundengewinnung ohne Werbeagentur

Fazit zum gelungenen Landing Page Design

Ich fasse noch einmal zusammen:

  1. Entscheidendes Erfolgskriterium für ein gutes Landing Page Design ist eine positive Kopfgrafik

Die Kopfgrafik soll uns ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Wichtig ist, wir brauchen ein positives Image und keine toten Elemente.

  1. Vertrauensfördernde Elemente sind wichtig.

In unserem Beispiel haben wir es mit Logos gelöst. Du kannst aber auch Siegel oder Zertifikate nehmen, alles Mögliche. Hauptsache wir finden im ersten Bereich vertrauensfördernde Elemente in Deinem Landing Page Design. Beachte auch, dass dieses auch für mobile Anwendungen optimiert ist.

 

  1. Ein dominanter Call-to-Action sollte im Landing Page Design nicht fehlen

Heißt also, nicht irgendwo verstecken, irgendwo in der Ecke parken, darum geht es nicht auf der Landing Page. Der erste Call-to-Action gehört nach ganz oben, sagen auch alle Designer. Und dann weitere Call-to-Action, die vielleicht sogar eingerahmt sind, farblich abgesetzt, so wie wir es in diesem Video gesehen haben.

 

  1. Natürlich die Testimonials

Ohne Testimonials ist es keine Landing Page. Bitte nicht mit einem Reiter Referenzen, wo ich auf eine Unterseite wechseln muss. Lieber direkt auf der Hauptseite integrieren, damit der Besucher sie nicht übersehen kann.

 

  1. Die Above-The-Fold Regel

Alle wichtigen Elemente, wie oben beschrieben, sollten sofort auf der ersten Seite im Überblick für den Nutzer sichtbar sein.

 

Ich sage Dir, wenn Du diese 5 Regeln, diese einfachen fünf Schritte beachtest, dann bist Du dem Erfolg mit Deinem Landing Page Design schon wieder ein erhebliches Stück näher. Andere Artikel von mir beschreiben viele weitere wichtige Dinge, die Du zum Thema Marketing für KMU beachten solltest. Weitere Empfehlungen findest Du übrigens auf dieser Website oder meinem YouTube Kanal.

Auf dieser Webseite findest Du außerdem noch Best Practices Beispiele, Artikel aus Fachmagazinen, Anzügen von Artikeln aus Fachbüchern und spannende Artikel rund um das Thema Kundenbindung. Interessant ist auch der Bereich Podcast . Wie man mit Neukundengewinnung sein Kundenwachstum steigert, Fragen und Antworten, weitere Downloads, Antworten auf meine Fragen, Reaktionen auf meine Videos… Alles Mögliche rund um Dein qualitatives Kundenwachstum mit System. Ich empfehle Dir, klicke am besten gleich auf den Link unterhalb dieses Videos für mehr Infos und abonniere auch gleich diesen Kanal, damit Du keine weiteren wichtigen Videos verpasst und alles so funktioniert, wie Du es dir wünschst. Außerdem gebe ich noch hilfreiche Tipps, wie Du ohne eine Agentur für Werbung wirkungsvolle Marketingtools erstellst und und welches Seminar ich empfehle.

Bis dahin wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deinem Kundenwachstum mit System, Dein Christian Seigwasser

Und solltest Du zu diesem Artikel oder allgemein zum Thema Marketing für KMU noch Fragen haben, melde Dich ganz einfach bei mir! Nutze noch heute von mir das Angebot zum Gratis Telefon Coaching inklusive Support und Marketinganalyse. Dieses dient der Optimierung Deiner Website und/oder Landingpage. Nutze so ein individuelles und persönliches Marketing Coaching. Das beste dieses erste Support Coaching ist völlig unverbindlich und komplett GRATIS

MEHR LESEN ÜBER: "Video"

KOMMENTARE